"Butt" statt "Bütt" - es muss nicht immer Karneval sein

Nordsee Urlaubsarrangements zur Karnevalszeit

Wer in diesem Jahr keine Lust auf Alaaf und Helau hat, kann an der nordsee* Schleswig-Holstein die Ruhe genießen – fernab von den Karnevalshochburgen.  

Viele Unterkünfte an der Westküste bieten eine ruhige Auszeit, vom Kurzaufenthalt bis zum längeren Urlaub.  Wer „Butt“  (Scholle) lieber mag als die „Bütt“ und  den Strandspaziergang am Meer dem Schunkeln vorzieht, kann das Meeresrauschen genießen oder bei einem heißen Teepunsch am Kamin entspannen. Ganz nach der Devise: Statt warmer Kleidung beim Rosenmontagsumzug lieber in der Sauna bei wohliger Wärme relaxen.

 

Die Tipps  der nordsee* Schleswig-Holstein zur Auszeit vom Trubel mit Entspannungs- und Erlebnisgarantie:

 

 Husum –  die „Kultur-Metropole“ am Weltnaturerbe Wattenmeer

 

Sieben Museen, renommierte Konzertreihen, ein weithin beachtetes Figurentheater-Festival, die Filmtage und Theodor Storm als literarischer Stadt-Botschafter: Husum an der Nordsee bietet eine kulturelle Vielfalt. Deshalb ist die Hafenstadt Husum das ideale Ziel für alle Gäste, die ihren Nordsee-Urlaub mit Kulturerlebnissen, einem gemütlichen Einkaufsbummel und kulinarischen Genüssen verbinden möchten.

In diesem Erlebnisarrangement entdecken die Besucher das „Poetenstübchen“ im Storm-Haus, folgen dem Auswanderer Ludwig Nissen nach New York, staunen über das einzigartige „Zuckerschiff“ …

Leistungen:  

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der jeweiligen Hotelkategorie (Doppelzimmer mit DU/WC)
  • Ihr geschichtlicher Führer durch die Stormstadt für 2 Personen 
  • freier Eintritt in das NordseeMuseum Husum, das Storm-Haus oder das  Schiffahrtsmuseum Nordfriesland
  • das leckere 3- Gänge- Menü in typisch nordfriesischer Atmosphäre

Reisepreis: p. P. im Hotel (DZ) ab 139,- € (bei 2 Pers. / DZ)

 

Informationen und Buchung:

Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

www.husum-tourismus.de

 

Direkt zum Arrangement

 

Kurz mal raus und relaxen in St. Peter-Ording

 

Den Urlaubsort St. Peter-Ording verbinden Nordsee Fans sofort mit dem faszinierend großen Sandstrand, der rund 12 km lang und bis zu 2 km breit ist. Besonders beliebt bei Surfern, Kitern und Strandspaziergängern sind die Restaurants, die auf Pfahlbauten am Stand stehen.

 

Das Nordseeheil- und Schwefelbad bietet Gästen mit der DÜNEN THERME ein großes Wellness- und Gesundheitszentrum, in dem auch die ortsgebundenen Heilmittel eine zentrale Rolle spielen. Die DÜNEN_THEME bietet ein beliebtes Wohlfühlkurzprogramm, das ganz auf das individuelle Wohlbefinden ausgerichtet ist:

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Hotel oder Pension
  • 1 Abendessen (3 Gänge-Menü) im Restaurant Wanlik-Hüs
  • 2-malige Nutzung des Freizeit- & Erlebnisbades (3,5­­ Std.) inkl. Sauna
  • 1 Ganzkörpermassage
  • 1 Orig. St. Peteraner Schlickpackung
  • 1 St. Peter-Ordinger Heilschlick – 230g Dose für zu Hause
  • 1 Besuch im Museum der Landschaft Eiderstedt

 

Preis:

pro Person ab € 182 im Hotel Doppelzimmer

 

Information und Buchung:

Tourismus Zentrale St.Peter-Ording

http://www.st-peter-ording.de

Direkt zum Arrangement

 

Min Söl'ring Tir  - „meine Sylt Zeit“ ( Sylterfriesisch)

 

Auf Sylt bieten viele Hotels noch bis zum 21.02. attraktive Urlaubsarrangements für einen Kurzaufenthalt auf der Insel an. Gerade im Winter, wenn die Dörfer eher still da liegen und die Tage kurz sind, zeigt die Insel eine herbe Schönheit mit Wanderdünen, Wattenmeer und langem Weststrand.

Information:

www.sylt.de

 

Übernachtungsarrangements zu "Min Söl'ring Tir"

 

Und für alle, die gar nicht ohne Karneval, Konfetti und Helau auskommen:

Nun gut, etwas Karneval wird auch in Dithmarschen an der Nordsee gefeiert. Die Karnevalshochburg im Norden heißt Marne. Mit über 50 Wagen und mehren Fußgruppen ist dieser Umzug für über 20.000 Besucher jährlich eine großer Spaß!

 

Pressemitteilung mit Internetverweisen

Pressebild (C) Foto Oliver Franke

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0