Wattwerkstatt "Watt & Mee(h)r" - 25938 Wyk auf Föhr

Schutzstation Wattenmeer Föhr

In einer Ausstellung kann sich der Gast über die Ökologie des Wattenmeeres, Salzwiesen, Dünen, Strand, Vögel und andere Lebewesen an und im Nationalpark Wattenmeer informieren.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0 0
naturkundliche Wattwanderungen auf Föhr, © Schutzstation Wattenmeer Föhr Galerie öffnen © Schutzstation Wattenmeer Föhr

dieses Angebot buchen

2,50

p.P.

Die Schutzstation Wattenmeer bietet auf Föhr ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm:

  •  naturkundliche Wattwanderungen
  •  Strandwanderungen
  •  Kinderwattführungen
  • Wattexkursionen mit anschließendem Betrachten der Lebewesen unter

Bonokularen

  • Vogelkundliche Fahrradtour
  • Vorlandführungen
  • verschiedene Diavorträge
  • Bernsteinschleifen
  • Nachtwanderungen mit Fackeln
  • Informationsveranstaltungen speziell über Krebse, Vögel, Muscheln
  • und Schnecken
  • Mikrokosmos Wattenmeer (mit dem Binokular werden Wattlebewesen
  • betrachtet)
  • Fahrradtour zwischen Geest und Marsch

In der modernen Wattwerkstatt "Watt & Mee(h)r" der Schutzstation Wattenmeer auf Föhr können Interessierte Spannendes und Wissenswertes über Vögel, Krebse und Muscheln im Nationalpark erfahren. Die Wattwerkstatt ist für sie am Sonntag zwischen 14 und 17 Ihr geöffnet und zu den speziellen Veranstaltungen. Sie ist ausgestattet mit

  • 14 Binokularen (Stereolupen)
  • Beamer, DVD, Video und Diaprojektor
  • und Aquarien, die der Haltung der Anschauungstiere dienen (Taschenkrebse, Strandkrabben, Einsiedlerkrebse, usw.)

 

große Karte öffnen

 Spendenempfehlung für jede Veranstaltung 

  • 2, 50 € pro Kind 
  • 5 € für Erwachsene

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Schutzstation Wattenmeer Föhr

Badestrasse 111 // 25938 Wyk auf Föhr