Die grüne Oase – Erkunden Sie das Marsch-Viertel auf Föhr

Erkunden Sie den nördlichen Teil der Insel Föhr mit dem Fahrrad. Die Tour durch das Marsch-Viertel ist ca. 28km lang.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
große Karte öffnen

Die Nordseeinsel Föhr liegt mitten in der Nordsee zwischen den Inseln Amrum und Sylt und den Halligen. Auf der 82 qkm großen Insel erstrecken sich über 203 km lange Radwege. Aufgrund der flachen Landschaft kann jeder hier in die Pedale treten.

Wenn Sie wissen möchten, wie sich echte Freiheit anfühlt, müssen Sie auf dieser Tour nur ganz tief durchatmen. Vom Wyker Hafen führt die Strecke am Lagelum Siel entlang des Deiches Richtung Norden in die Marschlandschaft. Das Etappenziel Oldsum sollte für eine kleine Auszeit in einem der liebevoll eingerichteten Cafés genutzt werden. Köstlicher Kuchen und kräftiger Friesentee wird hier frisch serviert. Genießen Sie den Blick auf die grüne Oase der Insel. Lassen Sie Ihre Gedanken in die Ferne schweifen und ihnen damit freien Lauf.

An diesen Sehenswürdigkeiten kommen Sie vorbei:

  • Nationalpark-Haus im Wyker Rathaus
  • Abstecher zur Boldixumer Vogelkoje
  • Abstecher zum Midlumer Vorland
  • Abstecher zum Info-Zentrum Schutzstation Wattenmeer
  • Dorfkern von Oldsum
  • Museum Kunst der Westküste, Alkersum
  • Schäferlädchen (An de Marsch), Midlum
  • Friedenseiche in Oevenum
  • Abstecher zur Wrixumer Mühle und Apfelgarten im Park an der Mühle

Wenn Sie nicht mit dem Rad auf die Insel gekommen sind, können Sie sich bei den zahlreichen Fahrradverleihern der Insel das passende Fahrrad leihen. Unter http://www.foehr.de/urlaubswelten/aktiv/radfahren/fahrrad-verleiher/ finden Sie die Kontaktdaten der einzelnen Fahrradverleiher.

Zusätzlich dazu haben Sie die Möglichkeit diese Route per GPS abzufahren. Unter http://www.foehr.de/urlaubswelten/aktiv/radfahren/gps-daten/marsch-viertel/ erhalten Sie die GPS-Daten sowie die eingezeichnete Route auf einer Karte.

Eine Fahrradkarte inkl. dieser und weiterer Routen, Ausflügen, Ortsvorstellungen der idyllischen Friesendörfer und Geheimtipps ist bei den Tourist-Informationen auf der Insel oder online unter www.foehr.de kostenpflichtig erhältlich.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Föhr Tourismus GmbH

Postfach 1511 // 25933 Wyk auf Föhr