Ein Hoch auf die Nordsee!

Kooperation von Getränke Tadsen und Nordsee-Tourismus-Service GmbH (NTS) soll Touristen mit dem Geschmack der Deichlimo Lust auf Nordseeurlaub machen.

 

„Frisch, fruchtig, trendig, lecker,“ freut sich Henning Tadsen, Geschäftsführer im Familienbetrieb des Getränkeherstellers und -lieferanten Tadsen, nach einem Schluck Deichlimo. Seit zwei Jahren ist die Limo auf dem Markt und ist in der Gastronomieszene an der Nordsee Schleswig-Holstein bestens angekommen. Bei unserem Gespräch stehen fünf verschiedene 0,33 Liter Flaschen auf dem Tisch. Bunte Etiketten mit stilisiertem Schwimmreifen und der obligatorischen Deichlinie zieren sie. 2014 wurde die Limo in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange und Apfelschorle in 0,33 Liter Flaschen von der Husumer Mineralbrunnen GmbH & Co. KG im Auftrag von Tadsen produziert. Mittlerweile gibt es auch eine Kola und die Geschmacksrichtung Holunder. „Wir produzieren in Husum und können so einen umweltbewussten, kurzen Weg in die Gastronomie und Hotellerie gewährleisten. Übrigens geht ein Cent jeder Flasche Deichlimo an die Seenotretter,“ erläutert Tadsen die Gründe für sein regionales Engagement.

 

„Regionale Produkte mit Lifestylefaktor kommen gut an beim Gast,“ weiß Frank Ketter, Geschäftsführer der NTS. Die Bedürfnisse der Gäste an der Westküste haben sich gerade im Bereich der Gastronomie in den letzten Jahren verändert. Da sind sich Tadsen und Ketter einig. So sei die Nachfrage in den Restaurants und Gaststätten nach regionalen und möglichst nachhaltigen Produkten gestiegen. Und daher ergänzt der Touristiker: „Das Label Feinheimisch, die Nordfriesischen Lammtage, Büsumer Krabben, Dithmarscher Kohl und Sylter Austern sind schon bekannt. Die Deichlimo ist ein tolles und neues Produkt. Da lag es auf der Hand, dass wir Touristiker die Limo und den Geschmack in unsere Marketingmaßnahmen integrieren.“

 

In 2015 begannen die Planungen für die Kooperation. Im aktuellen Urlaubsplaner hat die NTS das Thema „Genuss“ aufgegriffen und die Deichlimo prominent eingebunden. „Jetzt folgen mit den gemeinsamen Veranstaltungen in Düsseldorf und einer Kooperation mit Föhr Tourismus und den insularen Gastgebern die nächsten Schritte,“ erklärt Tadsen die verschiedenen Bestandteile der Zusammenarbeit von Limo und Tourismus. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Getränke Tadsen und der Deichlimo einen starken Partner an unserer Seite haben, der sich seit vielen Jahren an der Westküste -auch über das Kerngeschäft hinaus- engagiert und ein verlässlicher Partner der Gastronomie ist,“ erklärt Ketter. Die Gastronomie an der Westküste ist ein wichtiger Bestandteil des Urlaubserlebnisses in der Sommersaison und immer stärker auch im Frühjahr, Herbst und Winter. „Wir wollen gemeinsam den Geschmack und das gastronomische Angebot in den Fokus der Aufmerksamkeit der Nordseegäste rücken. Durst haben Einheimische und Touristen gleichermaßen,“ beschreibt Tadsen die Idee der Zusammenarbeit treffend.

 

Download

Pressetext: Ein Hoch auf die Nordsee! (Word-Format)

Pressebild: Sundowner am Strand von Föhr (c) Jan Christoph Schultchen

Pressebild: Deichlimo und Seenotretter (c) Getränke Tadsen GmbH

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0