Projektinformationen Empowerment

"Empowerment als Innovationsstrategie zur Stärkung des Gesundheitstourismus an der nordsee* Schleswig-Holstein“

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein paar mit Fischbrötchen in St. Peter-Ording am Strand.

Aktuelles

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

vom 01. Juli 2015

 

Moin Moin sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst möchte ich mich bei allen, die sich am Projekt "Empowerment" beteiligen und beteiligt haben, herzlich bedanken. Die zweijährige Förderperiode ist zum 30.06.2015 ausgelaufen.

Im Rahmen unserer Kampagne „nordsee* Urlaubsglückwww.nordsee-urlaubsglück.de“ bewerben wir Ihre Angebote aber auch weiterhin und somit das Thema Gesundheitstourismus mit Elementen aus Natur & Spiritualität.

Auch im Reisezeitraum Herbst, Winter und Frühjahr 2015/2016 möchten wir das Thema wieder gemeinsam mit Ihnen aufgreifen und so für Urlaubsreisen an die Nordsee in der Nebensaison werben. Sofern Sie Interesse haben sich mit Ihren Reiseangeboten in den Themenfeldern:

  • Fit & Gesund (Fitness, Radfahren & Gesundheit)
  • Wellness & Entspannung
  • Fasten & Ernährung
  • Coaching & Stress
  • Meditation, Yoga & Qi Gong
  • Natur & Spiritualität

zu beteiligen, stehe ich Ihnen gern für Ihre Fragen & Ihre Ideen zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie mich für weitere Informationen an.

Mit freundlichem Gruß

Daniel Meyer

Tel. (0 48 41) 89 75 13
daniel.meyer@nordseetourismus.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interessante Downloads:

Kai Ziesemer - Vortrag Innovation durch Kombination

Daniel Meyer und Constanze Höfinghoff - Projektpräsentation Empowerment

Daniel Meyer - Ergebnisdokumentation des 1. Netzwerktreffens in Breklum

Andrea Morgner-Miehlke - Vortrag Lanserhof bei Fachtagung Gesundheit

Wolfgang Isenberg --- Vortrag Reisen als Wert Fachtagung Gesundheit

nordsee* rundum gesund - Projektinformationen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projektinformationen

Die Rahmenbedingungen für den Gesundheitstourismus an der Nordsee Schleswig-Holstein sind ausgesprochen positiv und lassen uns mit einem guten Gefühl in die Zukunft blicken.

Wir möchten uns in den funktionierenden Netzwerken weiterentwickeln und diese um weitere starke Partner ergänzen. Dazu laden wir Unternehmen und Institutionen der Gesundheitswirtschaft, des Tourismus, kirchliche Träger, Kirchen und Religionsgemeinschaften, öffentliche Bildungsträger, Naturschutzorganisationen und -verbände ein.


Richtig gute Idee

Daher freuen wir uns sehr, dass das Wirtschaftsministerium mit der Bewilligung des Antrages „Empowerment als Innovationsstrategie zur Stärkung des Gesundheitstourismus an der nordsee* Schleswig-Holstein“ unseren Ideen und Zielen für den Gesundheitstourismus an der Westküste folgt.


Mehr Profil durch Qualität und Innovation

Die Gesundheitsdestination nordsee* soll auch in den nächsten Jahren mehr Profil gewinnen, damit wir uns als Reiseziel in einem starken Wettbewerb positionieren können.

Wir möchten uns insbesondere durch überzeugende Qualität und innovative Produkte bzw. Angebote von den Mitbewerbern abheben. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Bedürfnis des Gastes.
Drei Themen mit Gemeinsamkeiten

Innovative Angebote im Bereich „Empowerment“, die einen echten Mehrwert für den Gast schaffen, können nur aus einem thematischen Dreiklang aus Gesundheit, Natur und Spiritualität entwickelt werden.

Dazu benötigen wir Ihre Kompetenz und laden Sie herzlich ein, sich mit Ihren Ideen und Angeboten an diesem cross-sektoralen Projekt zu beteiligen. Um neue Wege zu beschreiten, haben wir Leitfragen formuliert, deren Antworten wir im Rahmen des Projektes „Empowerment“ mit Ihnen erarbeiten möchten.

 

Wir benötigen Ihre Kompetenz!

Wie können Sie sich als Leistungsträger aus der Gesundheits- oder der Tourismuswirtschaft, als kirchlicher Träger, Kirche oder Religionsgemeinschaft, als öffentlicher Bildungsträger, Naturschutzorganisation oder -verband an unserem Netzwerk beteiligen und Ideen einbringen?

Welche Produkte bzw. Angebote können Sie bereitstellen? Welche bieten sich für kreative Kombinationen mit Produkten bzw. Angeboten aus anderen Themenfeldern an und haben dadurch Innovationscharakter?

Ihr Ansprechpartner für das Projekt „Empowerment“

Daniel Meyer
Tel. (0 48 41) 89 75 13
daniel.meyer@nordseetourismus.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Projektträger

Die Projektträger sind die Nordsee-Tourismus-Service GmbH, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH und Dithmarschen Tourismus e. V. Mit einem Projektbudget von insgesamt 120.000 Euro bei einer 50 % Förderung durch das Land Schleswig-Holstein möchten wir gemeinsam mit interessierten und engagierten Partnern Mehrwerte für den Gast schaffen. Das Projekt läuft von August 2013 bis Juni 2015.Logos Projektpartner Empowerment

 

 

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0