Fahrt ins Grüne

Ausflug in das Landesinnere der Husumer Bucht

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
große Karte öffnen

Die „Fahrt ins Grüne“ führt über gut ausgebaute Wege in die Südermarsch. Diese dünn besiedelte Landschaft, südlich von Husum, ist genau so wie man sich den Norden vorstellt – flach oder wie man hier sagt „platt“.

Erst über die Jahrhunderte wurde die einst moorige Marsch mehr und mehr erschlossen und zugänglich gemacht. Heute ist sie mit einem ausgedehnten Wegenetz ein Paradies für alle Radfahrer. Hier lässt es sich in aller Ruhe Rad fahren.

Dabei sind typische Bewohner der Nordsee wie Zugvögel, Schafe und Kühe in aller Ruhe zu beobachten. Ein Wald & Moorgebiet beherbergt Wild, welches sich im flachen Land des Nordens selten zeigt. Einen Abstecher aus der grünen Wildnis in die Gemeinde Mildstedt zur St. Lamberti Kirche lässt sich mit der Route gut verbinden.

Anfangs- bzw. Endpunkt:
Husum

Länge der Route:
Die Gesamtlänge der Route beträgt rund 22 Kilometer

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH

Großstraße 27 // 25813 Husum