Farbenfroher Herbst

Wenn die Tage kürzer werden und der Wind rauer, fühlen sich viele Nordseefans erst richtig wohl. Beim Strandspaziergang entlang der Brandung den Kopf frei pusten lassen und die salzig-herbstliche Seeluft genießen, den Vogelzug bestaunen, Wellnessanwendungen  oder eine der vielen Veranstaltungen entlang der Küste besuchen - an der Nordsee Schleswig-Holstein gibt es auch im Herbst viel zu entdecken.

„Schietwetter“ angesagt? Gibt es nicht, nur falsche Kleidung -  oder den falschen Ausflug. So manch einer liebt es, einen Strandspaziergang im Herbst zu unternehmen, sich den Kopf frei pusten zu lassen von Alltagsgedanken mit spektakulären Blicken auf die aufgewühlte See . Es wird tief eingeatmet, die Lungen füllen sich mit frischer, belebender Seeluft. Zurück im warmen Hotelzimmer oder in der gemütlichen Ferienwohnung fühlt man sich, als hätte man Gesundheit pur eingeatmet. Der Pharisäer oder ein heißer Grog schmecken mit Salz auf den Lippen gleich noch mal so gut und in den gemütlichen Kneipen auf den Inseln und am Festland halten die Küstenbewohner gern einen Klönschnack mit ihren Gästen. Oder doch lieber dieses Gefühl der natürlichen Kraft des Meeres und der gesunden Salzluft verstärken und in einer der zahlreichen Wohlfühloasen an der Küste eine Thalasso-Anwendung genießen? Der Nordsee Vitalkompass www.nordsee-vitalkompass.de zeigt mit wenigen Klicks eine große Auswahl an Wellness- und Gesundheitsangeboten.

Wer es lieber warm und trocken mag, kann die Natur der Nordsee Schleswig-Holstein in den beeindruckenden Naturerlebniszentren erkunden. Entlang der schleswig-holsteinischen Nordseeküste laden rund 20 Informationseinrichtungen dazu ein, sich umfassend über die kleinen und großen Naturwunder des Meeres zu informieren. Außerdem liefern mehrere hundert Informationstafeln und – pavillons in den Orten noch mehr spannendes Hintergrundwissen.

Für Abwechslung sorgen auch die vielen Veranstaltungen und Kursangebote. Kulinarische Leckerbissen und traditionelle Handwerkskunst gibt es vom 18-19. Oktober auf den Husumer Krabbentagen. Entlang der maritim-bunten Hafen-Meile dreht sich alles rund um Krabbe. www.krabbentage-husum.de

Sommer adé heißt es am Wochenende vom 20.-21. September in Friedrichstadt. Mit dem bunten „Herbstzauber“ wird die nächste Jahreszeit willkommen geheißen. Herbstliche Dekoration ziert die Häuser und Laternen, es duftet nach deftigen Herbstgerichten.  Kunsthandwerk, Musik und Spaß für Groß und Klein runden die Tage ab. www.friedrichstadt.de

Wer Festland und Hochseeinsel kombinieren möchte, kann bei dem Angebot „Büsum und Mee(hr) im Herbst und Winter“ 3 Nächte in Büsum und 2 Nächte auf Helgoland verbringen. Inkludiert im Angebot ist ebenfalls das Frühstück, ein 3-Gänge Menü in Büsum sowie der Flug nach und von Helgoland. Das Angebot ist ab € 499,- (p.P im DZ/5Nächte) zzgl.  € 3,- p.Strecke Lvst. + € 10,00 Überfahrt Düne-Insel und zurück im Zeitraum November 2014 bis März 2015 buchbar. www.buesum.de

Sportlich hingegen geht es beim 31. Windsurf World Cup auf Sylt zu. Vom 26. September bis 05. Oktober trifft sich die Weltelite der Surfer. Spektakuläre Rennen sorgen für Nervenkitzel. www.sylt.de

Wem das zu viel Action ist, der kann beim „Vogelkiek“ im Herbst den Zug tausender Gänse und den „Tanz der Stare“ beobachten. Auf dem Weg in den Süden machen die Vögel rast und fressen sich Reserven für den Weiterflug auf den nahrhaften Wiesen an.

Oder doch lieber selbst kreativ sein? Die Nordsee Schleswig-Holstein bietet es eine große Auswahl an Kursen, von Malen und Zeichnen über Filzen bis zu Goldschmiedekursen auf http://www.angebote.sht.de/de/kreative-nordsee
Alle Informationen zu den Angeboten an der schleswig--holsteinischen Nordseeküste und auf den Inseln bietet der Nordsee-Tourismus-Service telefonisch unter 0 48 41 - 89 75 0 sowie im Internet unter www.nordseetourismus.de.

Download Pressemitteilung

Download Pressebild

Copyright: www.nordseetourismus.de/TanjaWeinekötter

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0