Die Anreise per Flugzeug, © Ralf Wilken/www.nordseetourismus.de © Ralf Wilken/www.nordseetourismus.de

Flugzeug

Flugs mal an die Nordsee? Kein Problem - zahreiche Airlines bieten schnelle und günstige Verbindungen an die Küste.

Mit dem Flugzeug an die Nordsee

Beim Landeanflug aus der Luft sehen die Inseln in der Nordsee beeindruckend aus. Ihr Flug an die Nordsee bringt Sie nach Sylt, Föhr, Amrum oder Helgoland.


Anreise nach Sylt -  wie im Flug!

Reisen Sie schnell und bequem auf Deutschlands beliebteste Insel. Sylt wird von 9 deutschen Flughäfen aus angeflogen und aus der Schweiz gibt es Direktverbnidungen ab Zürich. In kurzer Zeit erreichen Sie Westerland, ohne dabei den Autozug oder die Fähre zu nutzen.

Air Berlin:

  • Zürich, Nürnberg, Stuttgart, München, Berlin/Tegel & Düsseldorf
  • Via-Verbindungen aus weltweiten metropolen
  • direkt buchen bei Air Berlin

Eurowings:

Lufthansa:

Rhein Neckar Air:

SkyWork:

Syltair:

Hinweis: Bitte beachten Sie den aktuellen Flugplan des Flughafen Sylt.

 

Flüge nach Helgoland

Deutschlands einzige Hochseeinsel erreichen Sie täglich mit dem Flugzeug vom Flughafen Heide/Büsum und vom Flughafen Bremerhaven. Von Cuxhaven/Nordholz können Charterflüge gebucht werden. Buchen Sie Ihr Ticket und reisen Sie per Flug nach Helgoland.

 

Flüge nach Hamburg

Hamburg ist der größte Flughafen in Norddeutschland. Er ist der internationale Hub für Gäste, die Urlaub an der Nordsee und in Schleswig-Holstein machen. Sie können vom Flughafen mit dem Mietwagen oder der Bahn weiter reisen, insbesondere zu den Orten auf dem Festland an der Nordsee Schleswig-Holstein. Zu erreichen ist Hamburg von Nürnberg, Wien und Zürich sowie weiteren internationalen Flughäfen.

 

Links:

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0