25997 Hörnum/Sylt

Schutzstation Wattenmeer, Hörnum

Hier sind Groß und Klein eingeladen, in die Welt des Wattenmeeres einzutauchen.

Wattnatur erleben in Hörnum auf Sylt

Die Hörnumer Station der Schutzstation Wattenmmer befindet sich in einem alten Holzhaus mitten in den Dünen am westlichen Ortsrand. In 8 Meerwasseraquarien können Besucher die Unterwasserwelt hautnah erleben. Schwerpunkt der Ausstellung sind die Meeressäuger, die vor der Sylter Küste leben. Daneben gibt es viel Spannendes zu verschiedenen Themen rund um den Nationalpark.
Das Infozentrum ist besonders auf junge Besucher ausgerichtet, die das Wattenmeer spielerisch erkunden können. Natürlich gibt es auch für die Großen viel zu erleben!

Angebote

  • Wattwanderungen für Kinder und Erwachsene um die Hörnumer Nehrung
  • Strandpiraten (naturkundliche Erlebnisstunden für Kinder)
  • Strandwanderungen
  • Begleitung der Seefahrten zu den Seehundsbänken mit Seetierfang ab Hörnum auf der Adler VI
  • Vogelkundliche Führungen
  • Dünen- und Salzwiesenführungen
  • Naturerlebniswanderungen bei Nacht
  • Fütterungen der Aquarientiere mit Erklärungen
  • Natur-Märchenstunden
  • Führungen und Rallyes durch unsere Nationalpark-Infozentrum
  • Diavorträge zu den Themen Nationalpark und Meeressäugern

Öffnungszeiten

Die Wattwerkstatt ist von April bis Oktober jeden Freitag von 15-18.00 Uhr geöffnet. Termine für Gruppen nach Absprache.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Vogelbeobachtung in Hörnum auf Sylt, © Carlos Arias Enciso www.nordseetourismus.de Galerie öffnen © Carlos Arias Enciso www.nordseetourismus.de
große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort