25826 Sankt Peter-Ording

Schutzstation Wattenmeer St. Peter-Ording

Naturerlebnis zwischen Düne und Watt! Im Nationalpark-Haus in der Dünen-Therme bieten interaktive Modelle unter dem Motto “Leben mit Sand, Wind und Flut” spielerische Erlebnisse.

Naturerlebnis zwischen Düne und Watt! Im Nationalpark-Haus in der Dünen-Therme bieten interaktive Modelle unter dem Motto “Leben mit Sand, Wind und Flut” spielerische Erlebnisse, aber auch viel Wissenswertes das einzigartige Sandwatt- und Dünengebiet vor St. Peter-Ording. Seltene Natur-Phänomene wie Eiswinter und Sutrmfluten können Besucher im Nationalpark-Kino erleben und elf Meerwasser-Aquarien laden zu einer Reise in die Unterwasserwelt ein.

Die Schutzstation Wattenmeer bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen wie

  • naturkundliche Watterkundungen in St. Peter-Dorf (ab Bushaltestelle Südstrand)
  • Kinder-Watterkundungen in St. Peter-Dorf (ab Bushaltestelle Südstrand)
  • Große Wattwanderungen in St. Peter-Böhl (ab Pfahlbau “Seekiste”)
  • naturkundliche Strandwanderungen in St. Peter-Bad (ab Pfahlbau “Arche Noah”)
  • vogelkundliche Fahrradtouren in Böhl / Süderhöft (ab Böhler Leuchtturm)
  • Sonnenuntergangs-Wattwanderungen in St. Peter-Dorf (ab Bushaltestelle Südstrand)
  • literarische Dünenwanderung in St. Peter-Ording (ab Strandweg / Yachthafen)
  • Nachtwanderungen in St. Peter-Bad (ab Kassenhäuschen an der Seebrücke)
  • Führungen und Rallyes durch unsere Nationalpark-Ausstellung
  • Veranstaltungen für Schulklassen oder Gruppen
  • Naturpfad durch die Ordinger Dünen (nördlich Köhlbrand)


Anreise
Von Husum fahren stündlich Züge der DB Regio über Bad St. Peter-Süd nach Bad St. Peter-Ording. Vom Bahnhof Ording sind es zu Fuß 10 - 15 Minuten bis zum Nationalpark-Haus oder dem Nationalpark selbst.
Vom bahnhof süd fährt der Bus regelmäßig zu verschiedenen Haltestellen am oder im Nationalpark. Mit der Gästekarte ist die Busfahrt kostenlos! Es besteht ein ausgebautes Radwegesystem mit Fahrradstegen zum Strand.

Öffnungszeiten

Ganzjährig (Ausnahme: 24. - 26.12.)
April bis Oktober: 10.00 – 18.00 Uhr
November – März: 14.00 – 18.00 Uhr

Eintritt

Erw. 3,00 € / Kind 1,50 € / Familie 7,00 € (ohne Gästekarte: + 0,50 € pro Person / + 1,00 € pro Familie)
Führungen für Gruppen (draußen oder Ausstellung) buchen Sie bitte telefonisch unter 04863/5303 oder per Mail (st-peter-ording@schutzstation-wattenmeer.de).

Bei Führungen draußen wird um eine Spende gebeten.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Interaktiver Tisch in der Ausstellung im Nationalparkhaus St. Peter-Ording, © Gert Wagner – Wingsfilm / Schutzstation Wattenmeer Galerie öffnen © Gert Wagner – Wingsfilm / Schutzstation Wattenmeer
große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Schutzstation Wattenmeer St. Peter-Ording

Marleens Knoll 2 // 25826 Sankt Peter-Ording