Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog (GTZ) - 25718 Friedrichskoog

Friedrichskooger Kompaktkur - Wirbelsäulenerkrankung

Spezielle Friedrichskooger-Kompaktkur über 21 Tage

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
Power-Up Gymnastik im Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog an der Nordsee, © GTZ Friedrichskoog Galerie öffnen © GTZ Friedrichskoog

dieses Angebot buchen

p.P.

Friedrichskooger Kompaktkur - Schwerpunkt Wirbelsäulenerkrankung

Kompaktkuren sind spezialisierte Formen der ambulanten Vorsorge- und Rehabilitationskuren. Die Kompaktkur basiert auf einem multidisziplinären Therapieansatz, der das gesamte Umfeld der Krankheit berücksichtigt. Die strukturierten Therapiekonzepte bestehen aus jeweils sechs Therapiebereichen, die gleichberechtigt zusammenwirken und sich gegenseitig ergänzen: Verhaltenstherapie/Gesundheitsbildung, Bewegungstherapie, Balneo-/Hydrotherapie, ergänzende physikalische Maßnahmen, Ernährungs- und Entspannungstherapie.


    1. Verhaltenspräventive Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Krankheitsbewältigung / Patientengesprächsseminare
    2. Aktives und passives Bewegungstraining
    3. Physikalische-, Balneo- und Hydrotherapie
    4. Ergänzende Maßnahmen der physikalischen Therapie
    5. Entspannungstherapie

Die Unterschiede einer Kompaktkur im Vergleich zu einer traditionellen Kur liegen hauptsächlich darin, dass die Kompaktkur wesentlich zielgerichteter und erfolgsorientierter ist. Sie ist als Verbesserung bzw. Bereicherung der Angebotspalette der ambulanten Kur einzustufen und nicht, wie vielfach behauptet, als Ersatz der bisherigen Kurformen oder sogar als Patentrezept, der augenblicklich angespannten wirtschaftlichen Lage möglichst schnell zu entkommen.

Das Konzept der Kompaktkur ist aus jahrzehntelangen Erfahrungen des Kurwesens heraus entstanden. In Kombination mit den neuesten fachlichen Entwicklungen wird in den Kompaktkurorten ein sehr hohes medizinisch-therapeutisches Niveau erreicht. Als besonders qualifizierte Behandlungsform der ambulanten Kur zeichnet sich die Kompaktkur durch eine sehr hohe Therapiedichte aus; ergänzend zu den indikationsspezifischen Anwendungen und Therapieprogrammen gehören Seminare und Trainingsprogramme zur Stabilisierung des vegetativen Gleichgewichts und des psychischen Befindens wie beispielsweise Entspannungstechniken, Ernährungsberatung und Gesundheitsbildung zum festen Bestandteil einer Kompaktkur.


Des Weiteren findet eine individuelle und effektive Betreuung des Kurpatienten statt. Die einzelnen Leistungsbausteine sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich gegenseitig zu einer besonders intensiven und wirkungsvollen Kurbehandlung.

Der Patient ist während seines gesamten Aufenthaltes aktiv am Kurgeschehen beteiligt. Er lernt die eigene Krankheit besser kennen und Selbstverantwortung zu übernehmen. Dadurch wird die Eigenmotivation im Anschluss an die Kur und eine entsprechende Weiterführung des Erlernten im Alltag gefördert.

Die Kompaktkur bietet in intensiver Weise Hilfe zur Selbsthilfe und gibt Anleitungen zur Bewältigung von gesundheitsbezogenen Alltagsproblemen. Es werden an den Patienten höhere Anforderungen gestellt und mehr persönliches Engagement gefordert, die strukturierten Therapieprogramme, die individuell auf die einzelnen Patienten abgestimmt sind, bieten aber umfassende Möglichkeiten und verhelfen somit zu langfristigen Heilerfolgen und der Wiederherstellung der Gesundheit des Patienten.

Wenn auch Sie wieder mehr Lebensqualität gewinnen wollen und bereit sind, die Behandlung Ihrer Erkrankung aktiv mitzugestalten, nutzen Sie unsere Kompaktkuren. Ein Heilverfahren, welches Körper, Geist und Seele des Menschen ganzheitlich in die Kur einbezieht.

Friedrichskooger Kompaktkur für deg. Wirbelsäulenerkrankungen/chron. Dorsopathie
Rücken- und Gelenkschmerzen, Brachialgie (Armschmerz als Folge von Nervenquetschungen durch Halswirbelveränderungen), Intercostalneuralgie (Nervenschmerz der zwischen den Rippen verlaufenden sensiblen Nerven), Ischialgie (neuralgische Schmerzen, die vom Kreuzbein über die äußere Seite des Oberschenkels zum Fuß hinziehen), vertebragene (zur Wirbelsäule gehörende) Kopfschmerzen, Folgezustand nach Scheuermann'scher Krankheit; häufigste Ursachen: einseitige Belastungen im Berufsleben und in der Freizeit, zu langes und falsches Sitzen, nicht funktionsgerechte Bewegungsabläufe sowie falsche Ernährung.

Leistungsinhalte:

  • Patientengesprächsseminare/ Verhaltensprävention
  • Aufbau und Funktion der Wirbelsäule, ergonomische Arbeitsweise zur Entlastung der Bandscheiben, Haltung und Bewegung – Aufgaben der Muskulatur, Muskulatur und Fehlhaltung, Risikofaktoren (Übergewicht, Fehlernährung, Genußmittelmißbrauch), Schmerzbekämpfung/ -beeinflussung, Stressbewältigung, tägl. Entlastungsübungen für die Wirbelsäule
  • Bewegungstherapie
  • Bewegungsübungen zur Entlastung der Wirbelsäule, Dehnungsübungen, Stretching, Ergotherapie, Geh-/ Lauftraining, Walking, Geräte-, Mobilitätstraining, Haltungs-/Gangschulung, Isokinetik, Koordinations-/ Ausdauertraining, medizinische Trainingstherapie, Rückenschule (rückenschonende Bewegungsabläufe im Alltag), Rückenschwimmen, Selbsthilfetraining zur Rückenstabilisierung, Terraintraining, therapeutisches Wandern, Wassergymnastik, Unterwassergymnastik, Wirbelsäulengymnastik
  • Entspannunstherapie
  • Autogenes Training, Biofeedback-Entspannung, Entspannungsgymnastik, Hypnose, progressive Muskelreflexion nach Jacobsen, Tiefenentspannung, Yoga, Zen-Meditation,
  • Balneotherapie/ ergänzende Maßnahmen der physikalischen Therapie
  • Akupunktur,
  • Chirotherapie,
  • Elektrotherapie,
  • Hydrotherapie,
  • Inhalation,
  • Krankengymnastik,
  • Kryotherapien (Kaltluftpackungen),
  • Lymphdrainage,
  • Massage,
  • Naturfango,
  • Moorbäderpackungen,
  • Schlingentisch,
  • Trinkkur,
  • Utraschallbehandlung
     

Öffnungszeiten: Montags - Freitags 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 20.00 Uhr

große Karte öffnen

Unsere Angebote für Sie

Yoga an der Nordsee, © C.AriasEnciso/www.nordseetourismus.de © C.AriasEnciso/www.nordseetourismus.de

Atemtherapie

Sie lernen alle Bereiche der Lunge sinnvoll zu belüften.

30

Meersalz ist gesund, z.B. als Badezusatz - Urlaub an der Nordsee, © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de

medizinische Wannenbäder- (Wellness/ medizinisch)

Ob „belebend“ oder „entspannend“, Sie werden sich wohlfühlen

15

Das Klima an der Nordsee ist gesund - Urlaub an der Nordsee, © M.Broneske/www.nordseetourismus.de © M.Broneske/www.nordseetourismus.de

Bewegungsbad

32 °C warme SOLE aus eigener Bohrung in zwei unterschiedlich tiefen Becken.

6

Meersalz ist gesund, z.B. als Badezusatz - Urlaub an der Nordsee, © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de

Stangerbad- hydro-elektrisches Vollbad

Vollbad mit Elektrizität, die für den menschlichen Körper ungefährlich ist.

25

Meersalz ist gesund, z.B. als Badezusatz - Urlaub an der Nordsee, © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de

Meerwasser-Thermalbad - 32°C warmes Nordseewasser

Tauchen Sie ein in das 32°C warme Wasser der Nordsee.

bis

Meersalz ist gesund, z.B. als Badezusatz - Urlaub an der Nordsee, © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de

Wannenbad mit med. Zusätzen (Kohlensäure, Melisse, Kamille, Baldrian, ...)

Für dieses warme Wannenbad wählen Sie einen Zusatz aus unserem Angebot.

15

Meersalz ist gesund, z.B. als Badezusatz - Urlaub an der Nordsee, © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de © C.Höfinghoff/www.nordseetourismus.de

Warmes Meerwasserbad mit Zusätzen

Genießen sie Meerwasser bei einer Temperatur von 37°C.

ab 12,50

Wellness und Massage im Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog an der Nordsee, © GTZ Friedrichskoog © GTZ Friedrichskoog

Make up- und sonstige Zusatzleistungen

Das Make up für besondere Anlässe.

ab 13

preloader weitere Treffer werden geladen
nächste Seite

Ihr gesunder Urlaub in Friedrichskoog!

Hier finden Sie Unterkünfte in Friedrichskoog, viele Urlaubs-Tipps und das Nordsee Urlaubsglück.

Straße im Licht in Friedrichskoog, © W.Lenhard/www.friedrichskoog.de © W.Lenhard/www.friedrichskoog.de Übernachten in Friedrichskoog

Unterkünfte in Friedrichskoog

Hotels, Ferienwohnungen und Zimmer für Ihren Urlaub an der Nordsee in Friedrichskoog.

Ein paar mit Fischbrötchen in St. Peter-Ording am Strand., © O.Franke/www.nordseetourismus.de © O.Franke/www.nordseetourismus.de nordsee Urlaubsglück

nordsee Urlaubsglück

Urlaub für Körper, Kopf und Seele an der Nordsee!

Titel Urlaubsmagazin mit Hintergrund, © Oliver Franke © Oliver Franke Gratis Urlaubsmagazin

Glück für Zuhause

Bestellen Sie sich Ihr nordsee* Urlaubsmagazin oder Gastgeberverzeichnis der Orte.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Gesundheits- und Therapiezentrum Friedrichskoog

Schulstraße-West 14 // 25718 Friedrichskoog