Kurz mal weg im Mai: Tipps für die langen Wochenenden an der Nordsee Schleswig-Holstein

Husum, 14.03.2013: Tipps für die lagen Wochenenden an der Nordsee Schleswig-Holstein

Frühling atmen, Nordseeluft schnuppern, Zeit haben – die langen Mai-Wochenenden laden zum entspannten Kurzurlaub an der Nordsee in Schleswig-Holstein ein.

Für alle, die einen Tapetenwechsel benötigen, bietet der Veranstaltungskalender an der Küste wieder jede Menge Abwechslung und Gelegenheit, den Aufenthalt mit wenigen Brückentagen zu verlängern. Auf Sylt wird im Mai zum Beispiel die Surfcup-Saison eröffnet, in St. Peter-Ording flitzen die Strandsegler über die Sandbänke und ab dem 4. Mai werden in Nordfriesland wieder die Lammtage gefeiert. Zudem laden perfekt organisierte Urlaubsarrangements zum entspannten Kurztrip an die Küste ein.

Anfang Mai startet die Surf-Regatta-Saison auf Sylt: Der Rollei Bullet Summer Opening vom 08. bis 12. Mai in Westerland ist der erste Wettkampf des Deutschen World Cups, der höchsten nationalen Regattaserie. Besucher erwarten spannende Rennen im Racing, Slalom, Wave und Freestyle. An Land gibt es ein großes Rahmenprogramm mit Bandfestival. www.westerland.de

Zur Internationalen Pfingstregatta treffen sich die Strandsegler am 18. und 19. Mai am Strand von St. Peter-Ording. Die Sandbank vor St. Peter-Ording gilt weltweit als einzigartiges Strandsegelrevier. Zuschauer können die Wettkämpfe direkt am Strand verfolgen. Lautsprecherdurchsagen informieren über das Geschehen. www.st.peter-ording-nordsee.de

Am 20. Mai ist wieder Deutscher Mühlentag. Die Amrumer feiern an diesem Tag ihre Mühle in Nebel mit einem Tag der offenen Tür und Musik von der Amrumer Blaskapelle, dem Büsumer Nordseechor und der Amrumer Trachtengruppe . Kinderprogramm, Kulinarisches sowie ein Familiengottesdienst unter freiem Himmel auf der Mühlenwiese runden den Tag ab. www.amrum.de

In Nordfriesland beginnen am 4. Mai die Nordfriesischen Lammtage. Bis zum 31. Juli stehen die wollig-weißen Deichbewohner wieder im Zentrum des Veranstaltungsgeschehens. Neben Bauernmärkten, Hofbesichtigungen und regionalen Köstlichkeiten dürfen sich Gäste auf den Lämmerball mit einem großen Lammspezialitäten-Büffet freuen. Der Ball findet am 4. Mai um 19 Uhr im NCC in Husum statt. www.lammtage.de

Kurzurlaub an der nordsee* Schleswig-Holstein

Auszeit in der Stille: Wer den Alltag weit hinter sich lassen möchte, findet auf den Halligen eine Oase der Ruhe und Erholung. Die Halligen Hooge und Langeneß bieten für Alltagsflüchtende die viertägige Auszeit „Halligkultur pur!“. Das Arrangement umfasst je zwei Übernachtungen auf Hooge und Langeneß im Doppelzimmer mit Frühstück, Leihfahrräder auf den Halligen, Eintrittskarten für das Kapitän Tadsen Museum sowie wahlweise eine Watt- oder Hallig-Exkursion auf Hallig Langeneß sowie die Fährpassagen und ist ab 160 Euro pro Person buchbar. Eine Verlängerung ist möglich. www.halligen.de

Auf Nordstrand können Genießer ihren Gaumen auf eine abwechslungsreiche Reise schicken. Das Pauschalangebot „Fühlen und schmecken“ zum Preis ab 215 Euro ist eine sechstägige Reise durch die Geschmacks- und Gefühlswelten der Insel und Halligen. Enthalten sind fünf Übernachtungen im Hotel oder einer Ferienwohnung, eine Wattenmeerfahrt, Führung durch das Nordstrander Heimatmuseum, Eintritt ins Schwimmbad inklusive Saunanutzung, Leihfahrräder, ein Kaffeegedeck in der Engel-Mühle, drei Abendessen, ein 3-Gänge-Menü sowie ein Überraschungs-Abendessen in einem Nordstrander Restaurant. www.nordstrand.de

Köstliche Tage auf maritime Art erwarten Urlauber auch in Husum: Das Arrangement „Krabbe trifft Klaren“ lockt mit drei Übernachtungen im Hotel oder in der Ferienwohnung, einer Krabben- und Seetierfangfahrt, einem Besuch im Schifffahrtsmuseum Nordfriesland oder NordseeMuseum Husum sowie einem leckeren Krabbenbrötchen samt dänischem Aquavit und ist ab 125 Euro pro Person buchbar. www.husum-tourismus.de

Zu „Schnuppertagen auf Eiderstedt für 2“ lädt die Tourismuszentrale Eiderstedt ein. Das Angebot beinhaltet drei Übernachtungen in einer Ferienwohnung, Leihfahrräder sowie wahlweise den Besuch der Dünen-Therme in St. Peter-Ording oder des Multimar Wattforums in Tönning und ist zum Preis ab 160 Euro pro Person buchbar. www.tz-eiderstedt.de

„Büsum und Mee(h)r im Frühling, Sommer und Herbst“ ist der Titel eines erholsamen Kurzurlaubs im Nordseeheilbad Büsum und auf der Hochseeinsel Helgoland. Er umfasst vier Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel in Büsum sowie drei Übernachtungen auf Helgoland jeweils inklusive Frühstück, einer Wattführung, einem Abendessen, der Fährüberfahrt nach Helgoland sowie einer Kultourkarte für Helgoland. Das Angebot ist buchbar zum Preis ab 490 Euro pro Person. www.buesum.de

Mehr Informationen zu den Urlaubsangeboten an der Nordsee erhalten Interessierte telefonisch unter 0 48 41 - 89 75 0 sowie im Internet unter www.nordseetourismus.de.

Pressekontakt:
Nordsee-Tourismus-Service GmbH
Tanja Weinekötter
Zingel 5, 25813 Husum
Tel.: 04841/8975-10
E-Mail: presse@nordseetourismus.de

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0