Mit dem Rad die nordsee* Schleswig-Holstein entdecken

Husum, 14.03.13: In der frischen Luft dem Sonnenuntergang entgegen radeln, sich den Nordseewind um die Nase wehen lassen und typisch norddeutsche Köstlichkeiten genießen.

In der frischen Luft dem Sonnenuntergang entgegen radeln, sich den Nordseewind um die Nase wehen lassen und typisch norddeutsche Köstlichkeiten genießen - auf www.nordsee-radreisen.de gibt es für jeden Radurlauber das richtige Angebot, um einen unvergesslichen Urlaub an der nordsee* Schleswig-Holstein zu verbringen.

Von Insel zu Insel
Das Deutsch-dänische Inselhopping führt über die Landesgrenze hinaus und lässt den Besucher die Inseln Föhr, Amrum, Mandø, Fanø und Rømø sowie die älteste Stadt Dänemarks, Ribe, mit dem Rad entdecken. Die immergrüne Insel Föhr im Wattenmeer bietet eine malerische Naturlandschaft. Auf Amrum werden Leuchtturm, Yachthafen, Friesendorf, Heide- und Dünenlandschaft und der weite Kniepsand besucht. Ribe verzaubert durch ihre mittelalterliche Kulisse. Von hier bietet sich ein Besuch auf der kleinen, beschaulichen Wattenmeerinsel Mandø an. Die dänische Insel Fanø macht den Radurlaubern hügellos besonders viel Freude. Landschaftlich abwechslungsreich bietet sie ein Netz von Radwegen, die das ganze Jahr zum Radeln einladen. Die beliebte Ferieninsel Rømø erreicht man über einen neun Kilometer langen Damm. Auf Föhr nächtigen die Urlauber im Hotel Atlantis mit direkter Meerlage. Hier gibt es neben kulinarischen Höhepunkten auch ein umfangreiches Wellness-Programm. In Ribe bietet das Feriencenter Ribe Byferie in schöner Lage und mit hohem Standard ausgestattete Ferienwohnungen und Wellness. Das Inselhopping-Erlebnis beinhaltet sieben Übernachtungen und ist ab 599 Euro pro Person buchbar. http://nordsee-radreisen.de/de/standortreisen/meldungen/nordsee-radreisen_radreise15_2013.php

Mit dem Fotoexperten auf Eiderstedt
Hobbyfotografen kommen auf der Fotoreise Nordsee voll auf ihre Kosten. Hier bieten sich unzählige Möglichkeiten, eindrucksvolle Motive zu fotografieren. Die Halbinsel Eiderstedt bietet typisch nordfriesisches Flair. Die eindrucksvolle Landschaft steht stetig wandelnd Model und Land und Leute mit alten Traditionen lassen den Fotografen nicht lang nach dem richtigen Motiv suchen. Wer möchte, kann einen erfahrenen Fotoexperten zur Seite gestellt bekommen. Dieser unterstützt bei der Findung der richtigen Orte und gibt nützliche Tipps bei allen Fragen zum Thema Fotografie. Unbedingt besichtigt werden sollte Deutschlands bekanntester Leuchtturm in Westerhever. Von hier eröffnet sich ein beeindruckender Blick über Nordsee und Halbinsel. Um mehr über das Watt zu erfahren, darf auch ein Besuch des Multimar Wattforums nicht versäumt werden.
Die Fotoreise beinhaltet fünf Übernachtungen in Tönning und ist ab 449 Euro pro Person buchbar. http://nordsee-radreisen.de/de/nordsee-radreisen/meldungen/nordsee_reisen_NR_1_2013.php

Facetten der Nordsee
Büsum, Husum und die Inseln Föhr, Amrum oder Sylt sind Ziele der PKW-Reise Nordsee in 7 Tagen. Hierbei zeigt sich die nordsee* Schleswig-Holstein von ihren abwechslungsreichen Seite und fasziniert mit einer Landschaft geprägt vom Weltnaturerbe Wattenmeer, dem maritimen Flair der hübschen Hafenstadt Husum und den nordfriesischen Inseln. Die Reise lässt viel Spielraum für eine individuelle Tagesprogrammgestaltung. Reisebausteine können wahlweise hinzu gebucht werden. So ist zum Beispiel die Teilnahme an einer Wattwanderung mit einem ausgebildeten Nationalparkführer empfehlenswert. Auf der Weltnaturerbefahrt werden die Seehundbänke angesteuert, wo die kulleräugigen Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden. In der Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ erfahren Groß und Klein alles über die Naturgewalten. Zwei Nächte werden in Büsum, zwei weitere in Husum verbracht. Der Urlauber hat die Wahl zwischen den drei Inseln Sylt, Föhr und Amrum, wo die letzten beiden Nächte verbracht werden.
Sechs Übernachtungen sind ab 495 Euro pro Person buchbar.http://nordsee-radreisen.de/de/nordsee-radreisen/meldungen/nordsee_reisen_NR_2_2013.php

Weitere Informationen zu Reisen an der nordsee* Schleswig-Holstein finden Sie auf www.nordsee-radreisen.de

Pressekontakt:
Nordsee-Tourismus-Service GmbH
Tanja Weinekötter
Zingel 5, 25813 Husum
Tel.: 04841/8975-10
E-Mail: presse@nordseetourismus.de

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0