Seepferdchen im Multimar Wattforum in Tönning, © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter

Nationalpark Wattenmeer Indoor

Die Natur des Nationalpark in einer der vielen Nationalpark-Häuser entdecken

Das Wattenmeer bei Schietwetter genießen

Falls es wider Erwarten im Nordseeurlaub doch einmal regnen sollte, kann die einmalige Naturlandschaft in einen der vielen Nationalpark-Häuser und Infozentren genossen werden.

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Rund 40 Aquarien zeigen die Tiere des Weltnaturerbe Wattenmeeres, insgesamt mehr als 250 Arten. Im beeindruckenden Großaquarium mit Panoramascheibe tummeln sich neben Fischschwärmen und Katzenhaien auch regelmäßig Taucher, die die Fische füttern und mit den Zuschauern live kommunizieren. Besucher sehen, staunen und probieren in der Erlebnisausstellung selbst aus. Im großen Walhaus schwebt das Skelett eines 18 Meter langen Pottwals. Das Multimar Wattforum ist sehr gut geeignet für die ganze Familie. Neben vielen Exponaten zum Anfassen und ausprobieren werden für jede Altersklasse Rallys durch die Ausstellung angeboten. Zusätzlich befindet sich im Außengelände ein großer Erlebnisspielplatz.

Erlebniszentrum Naturgewalten

Das Erlebniszentrum in List auf Sylt präsentiert Wissenswertes zu den Themen „Klima, Wetter, Klimaforschung“, „Leben mit Naturgewalten, und „Kräfte der Nordsee“.  Auf 1500 m² werden die Besucher mit vielen interaktiven Stationen auf leicht verständliche und spielerische informiert. Eine eigene Tonspur für Kinder, Wissenshows und Wissensquiz für Jugendliche und Exponate für Vorschulkinder machen das Erlebniszentrum zu einer Ausstellung für die ganze Familie. Im 800 m² großen Außenbereich befindet sich ein Themenspielplatz mit seinem Seetierbecken.

Seehundstation Friedrichskoog

Zu allen Jahreszeiten kann die in Deutschland einmalige gemeinsame Haltung von erwachsene Seehunde und Kegelrobben in einem naturnah angelegten 800 m² großen Beckensystem an Land und unter Wasser beobachtet werden. In der angrenzenden Erlebnisausstellung können sich Gäste genauer über die Seehunde und Robben im Wattenmeer informieren und auch einen Blick auf die verschiedenen Robbenarten wie Seebären und Seeleoparden der Weltmeere werfen. Bei den Fütterungen der Tiere werden kurze Vorträge über die Biologie der Tiere und die Aufgaben der Station gehalten.

Nationalpark-Häuser

Knapp 20 Nationalpark-Häuser an der ganzen Nordseeküste verteilt informieren auf unterschiedliche Weise über den Lebensraum Nationalpark Wattenmeer.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Das könnte Sie auch interessieren...

Geführte Wattwanderung auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH Die Natur hautnah erleben

Naturveranstaltungen

Nehmen Sie an eine der zahlreichen Veranstaltungen teil und lernen Sie die Natur näher kennen.

Ein Friesenhaus auf Amrum mit schönen Tulpen im Vordergrund, © Kai Quedens © Kai Quedens Unterkunftssuche

Unterkunftssuche

Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Nordseeurlaub.

Entspannung im Strandkorb in Rantum auf Sylt, © Oliver Franke © Oliver Franke Prospektbestellung

Prospektbestellung

Holen Sie sich Ihren Nordseeurlaub nachhause.