Mit der Karte entspannt an die Nordsee reisen, © Oliver Franke © Oliver Franke

Nordsee Spaß bei der Anreise

So versüßen Sie sich die Anreise in den Nordseeurlaub

Spielespaß während der Autofahrt nicht nur für Kinder

  • „Ich packe meinen Koffer“  
  • „Ich sehe was, was du nicht siehst…“  
  • Nummernschilder raten (Autoatlas oder Apps haben im Zweifelsfall die richtige Lösung)
  • Autokennzeichen Bingo (10 verschiedene Kennzeichen aufschreiben, wenn das Auto vorbei gefahren ist - abstreichen)
  • unterschiedliche Reisespiele vom ADAC zusammen gestellt im „Ravensburger Reisepaket“, Kartenspiele
  • Postkarten zum Ausmalen (Die können dann direkt im Urlaub verschickt werden), Malbücher
  • Spiele auf Smartphone, Tablet oder Spielekonsolen
  • die Kinder bekommen jede Stunde 1 kleines Geschenk, so sind sie beschäftigt und bekommen ein Zeitgefühl
  • Hörbücher, Hörspiele, Kindermusik
  • Pixibücher, Zeitschriften, Bücher
  • Vorlesen  (natürlich der Beifahrer)

Denken Sie an ausreichend Pausen

  • mit einem kleinen Picknick
  • Dehnübungen
  • kleine Spaziergänge  

Unbedingt dabei haben sollten Sie

  • genügend Getränke
  • leichte Knabbereien
  • Sonnenschutz

Verhalten bei „Stop and go“ und im Stau

  • spät einfädeln und der Stau löst sich schneller auf
  • ausreichend Abstand halten
  • gleichmäßig fahren
  • im Stau nicht über die Autobahn wandern
  • beim Aussteigen im Stau auf Motorräder achten
  • Rettungsgasse freihalten  (mittig oder bei drei Fahrspuren zwischen der linken und mittleren Fahrspur)

Informationen zur aktuellen Verkehrslage finden Sie beim ADAC oder bei Verkehrsinfo. Spezielle Auskunft über die Verkehrslage in Schleswig-Holstein erhalten Sie bei Via Solutions.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0