Nordsee tut gut - Gesundheitsangebote für die Saison 2013

Husum, 08.04.13: Ein Urlaub an der Nordsee Schleswig-Holstein ist rundum gesund.

Ein Urlaub an der Nordsee Schleswig-Holstein ist rundum gesund. Das Salz in der Luft und im Meerwasser lässt jeden Strandspaziergang zur kleinen Thalassokur werden. Und dank vieler attraktiver Gesundheitsangebote können Nordseeurlauber täglich das gute Gefühl genießen, gerade einem Jungbrunnen entsprungen zu sein.

Ob Strandgymnastik oder Yoga am Meer, ob Stand up Paddling oder Climbing im Klettergarten, Wattwandern oder – ganz neu! – Klima Walking: 2013 geht es an der Nordsee Schleswig-Holstein gesund rund. Vor der einzigartigen Naturkulisse der Nordseeküste findet jeder Urlauber das passende Aktivprogramm.

Gesundheits-Tipp: Strandgymnastik in St. Peter-Ording
Zwölf Kilometer lang und zwei Kilometer breit: Der Strand von St. Peter-Ording ist einzigartig. Ebenso einzigartig wie die sanfte Morgengymnastik, die hier im Juli und August täglich zu festen Zeiten am Flutsaum angeboten wird. Mit Blick in die Weite der Nordsee können Urlauber hier ein ganz besonderes Gymnastikerlebnis genießen, bei dem Fitnessübungen mit Yoga-Elementen verbunden werden. www.st.peter-ording.de.

Gesundheits-Tipp: Stand up Paddling vor Westerland auf Sylt
Hawaii-Feeling vor Sylt: Das Sport-Infocenter in Westerland bietet in der Saison 2013 auch Stand up Paddling-Kurse an. Urlauber erwartet ein unvergessliches Erlebnis, das zudem äußerst effektiv Oberkörper, Bauch und Rücken stärkt; durch das ständige Ausbalancieren werden zusätzlich Rumpf, Knie und Fußgelenke stabilisiert. www.insel-sylt.de.

Gesundheits-Tipp: Klima Walking an der Nordseeküste
Ganz neu und typisch Nordsee: Klima Walking – eine gesunde Kombination aus der Trendsportart Nordic Walking und dem gesunden Reizklima der Nordsee. Beim Klima Walking geht es mit einem professionellen Trainer immer an der Brandungszone entlang. Angeboten werden 90-minütige Klima Walking-Runden für Kleingruppen bis zehn Personen zum Preis von 18 Euro sowie auf Anfrage auch als Einzelstunden mit einem Personal Trainer. Angeboten wird Klima Walking in der Saison 2013 in St. Peter- Ording, Büsum, Husum und Friedrichskoog sowie auf den Inseln, Föhr, Pellworm und Sylt. www.nordseetourismus.de/de/klima-walking

Gesundheits-Tipp: Yoga am Nordseestrand
Mehr Ruhe, mehr Entspannung, mehr Energie: In den Sommermonaten wird in vielen Orten an der Nordsee Schleswig-Holstein Yoga am Meer angeboten. Mit Blick auf die Nordsee und dem Sand unter den Füßen können Urlauber hier tiefe Entspannung finden. www.yogaammeer.de.

nordsee* Gesundheits-Tipp: Wattwanderungen
Natur pur: Das Weltnaturerbe Wattenmeer bietet den einzigartigen Rahmen für unvergessliche Erlebniswanderungen. Die 20 Schutzstationen an der Wattenmeerküste von Schleswig-Holstein bieten ganzjährig Wattwanderungen mit erfahrenen Nationalparkführern an – Thalasso inklusive. www.schutzstation-wattenmeer.de.

Gesundheits-Tipp: Klettergarten Leck
Ende April ist es so weit: Dann eröffnet in Leck der Klettergarten filu – der erste barrierefreie Klettergarten Deutschlands. www.klettern-leck.de.

Gesundheitsurlaub-Tipp: 1. Dagebüller Laufcamp mit Brainrunning
Premiere in Dagebüll: Vom 25. Mai bis 7. Juni geht an der Nordsee Schleswig-Holstein das erste Laufcamp mit Brainrunning über die Bühne. Die Teilnehmer erwartet eine einzigartige Kombination aus Nordsee-Urlaub und Fitness-Programm rund ums Thema Laufen inklusive professioneller Trainerbetreuung und täglich zwei Laufeinheiten; Brainrunning ist eine Technik, mit der man sich während des Laufens Namen, Zahlen, Daten, Fakten oder Telefonnummern merkt – um so die Zeit, die man in die körperliche Fitness investiert, gleichzeitig für den Kopf zu nutzen. Gebucht werden kann der Aktivurlaub ab 379 Euro pro Woche – wahlweise zuzüglich Ferienhaus ab 700 Euro pro Woche. www.urlaub-dagebuell.de.
 

Pressekontakt:
Nordsee-Tourismus-Service GmbH
Tanja Weinekötter
Zingel 5, 25813 Husum
Tel.: 04841/8975-10
E-Mail: presse@nordseetourismus.de

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0