Fahrradpause am Strand auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH

Radfernwege

Auf den Radfernwegen die Freiheit der Nordsee erleben

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Die Radfernwege im echten Norden erleben

Die Radwege in Schleswig Holstein ziehen sich wie ein Netz durch die gesamte Region. Ob auf- oder hinter dem Deich, durch idylische Dörfchen, verträumte Seenlandschaften, inmitten saftiger Wiesen und wogender Felder immer mit Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Bewegung an der frischen Luft ist ein bekanntes Wundermittel. Dies können Sie aktiv bei einem Radurlaub an der Nordseeküste erleben.

Radfernwege führen durch abwechslungsreiche Naturgebiete, pulsierende Hafenstädte, historische Dörfer und vorbei an interessanten kulturellen Highlights. Treten Sie in die Pedale und entdecken Sie Schleswig-Holstein per Rad!

Ein aktiver Urlaub an der Nordsee stärkt neben dem Körper auch den Geist.

Abendliche Fahrradtour am Husumer Dockkoog, © Oliver Franke © Oliver Franke Zu den Radreise Angeboten

Ihre Radreise Angebote

Erleben Sie die Nordsee mit dem Fahrrad.

Fahrrad am Nordseedeich, © Oliver Franke © Oliver Franke Wikinger Friesen Weg

Wikinger Friesen Weg

Streckenverlauf: von St. Peter-Ording nach Maasholm über zwei verschiedene Routenverläufe. Länge: „Nordtour“ 180 km, „Südtour“ 180 km.

Pärchen am Nord-Ostsee-Kanal in Dithmarschen, © Dithmarschen Tourismus e.V. © Dithmarschen Tourismus e.V. NOK-Route

NOK-Route

Mit dem Fahrrad entlang des Nord-Ostsee-Kanals.

Fahrradtour an der dänischen Grenze, © Oliver Franke © Oliver Franke Grenzroute

Grenzroute

Eindrucksvolle "Grenzerfahrungen" per Rad.

Fahrradtour entlang der Nordseeküste, © Oliver Franke © Oliver Franke Nordseeküstenradweg

Nordseeküstenradweg

Der Nordseeküsten-Radweg (North Sea Cycle Route)- der weltweit längste, ausgeschilderte Radweg - führt über 6.000 km immer entlang der Nordsee.