Pärchen beim Sonnenuntergang in Dagebüll, © Foto Oliver Franke © Foto Oliver Franke

Entdecken Sie die Vielfältigkeit der Nordsee mit ihrer unendlichen Freiheit und den abwechslungsreichen Möglichkeiten bei einem Tagestrip oder einem Kurzurlaub

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Tagesausflug

Sie träumen davon am Strand zu galoppieren, möchte das einzigartige UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer mit allen Sinnen genießen oder eine spannende Ausflugsfahrt zu den Seehundsbänken unternehmen? Kommen Sie an die Nordsee – hier werden Träume wahr. Sonnenbaden an einem der unzähligen Strände, Wissenswertes erfahren in Ausstellungen und Museen oder aktiv sein mit dem Rad oder auf dem Wasser. Ein Schnuppertag an der Nordsee lohnt sich!

Kurzurlauber

Einfach mal die Seele für eine kurze Zeit baumeln lassen und dem Alltag entfliehen. Die Nordseeküste bietet mit der unendlichen Weite und dem Meer die perfekte Landschaft, um richtig abzuschalten. Genießen Sie die Ruhe auf den Inseln und Halligen, wo die Zeit anders tickt und gefühlt langsamer läuft. Erkunden Sie  weiten Sand- und Grünstrände und lernen die vielen Facetten von einem  Nordsee Urlaub in Schleswig-Holstein kennen und lieben. Entspannen Sie beim Wellness . Fordern Sie sich beim Kiten oder Windsurfen . Erkunden Sie mit dem Rad die kleinen maritimen Nordseeorte . Lassen Sie sich in urigen Landcafés und spitzen Restaurants verwöhnen. Entdecken Sie das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und genießen die Freiheit und Unendlichkeit des Wattenmeers.

Hotels an der Nordsee


Die Top Ausflugstipps für einen Tagesausflug oder Kurztrip an die Nordsee

Das NordseeMuseum in Husum ist das zentrale Museum für den Kreis Nordfriesland und die Stadt Husum, © Foto Oliver Franke © Foto Oliver Franke

NordseeMuseum Husum - Nissenhaus

Klettergarten Filu in Leck, © Klettergarten Filu © Klettergarten Filu

Best of, weil: barrierefrei, für Familien und Gruppen

Das Nationalpark-Haus Husum von innen, © Hans-Ulrich Rösner/WWF © Hans-Ulrich Rösner/WWF

Nationalpark-Haus direkt am Hafen mit regionaler Ausstellung

Das Eidersperrwerk in Tönning, © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter

Best of, weil: faszinierdenes Bauwerk, viele Vögel zu beobachten, Klappbrücke

Seepferdchen im Multimar Wattforum in Tönning, © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter

Spannende Ausstellung über das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Nolde Museum mit seinem prachtvollen Garten, © Günter Pump/www.nordseetourismus.de © Günter Pump/www.nordseetourismus.de

Best of, weil: Kultur, Kunst und Geschichte zu Emil Nolde

Das Museum Kunst der Westküste von außen, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH

Das Museum Kunst der Westküste erforscht und vermittelt Kunst, die sich mit den Themen Meer und Küste auseinandersetzt.

"Heuler" werden in Seehundsstation Friedrichskoog aufgezogen., © Seehundstation Friedrichskoog © Seehundstation Friedrichskoog

Tiere des Wattenmeers ganz nah erleben

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt, © Naturgewalten Sylt © Naturgewalten Sylt

Spannende Ausstellung am Lister Hafen über Wind, Wetter und Wattenmeer

Für jeden Wunsch der passende Kurzurlaub

Kurz mal raus aus dem Alltag - ab in die schöne Nordseewelt. Hier an der Nordsee finden Sie Ihr ganz persönliches Urlaubsglück. Entspannung bei Wellness und Yoga. Entdecken Sie neue Herausforderungen beim Radfahren oder beim Wassersport. Entfalten Sie Ihre Kreativität bei ganz neuen und ungewöhnlichen künstlerischen Aktivitäten. Kurzum - ein Kurzurlaub an der Nordsee ist ideal um die faszinierende Landschaft und sich selbst ganz neu zu entdecken.

Spaziergang am Strand von St. Peter-Ording, © Foto Oliver Franke © Foto Oliver Franke Zu den Angeboten

Angebote für den Kurzurlaub

Erleben Sie die Schönheit der Nordsee während eines Kurzurlaubs

Tipps für einen besonderen Tagesausflug 

Ab aufs Wasser

Ob ein Schiffsausflug auf die Hallig, zu den Seehunden auf die Sandbank, auf Abenteuerfahrt mit Piraten oder zu den Inseln – eine Schiffsfahrt auf der Nordsee ist immer ein unvergessliches Erlebnis.

  • Unser Tipp: Nehmen Sie an einer Ausflugsfahrt mit Rangerbegleitung teil. Sie erhalten spannende Einblicke ins UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. 

Tipps

Watt erleben

Nur bei uns an der Nordsee können Sie bei Ebbe auf dem Meeresboden wandern gehen. Das nennt man Wattwanderung. Einzigartig und unvergleichlich schön. Ein Muss für jeden Nordsee Besucher.

  • Unser Tipp: Nehmen Sie an einer geführten Wattwanderung teil!

Achtung! Bitte gehen Sie nie allein zu weit raus. Das Wasser kommt schneller zurück als man denkt und bringt Sie und andere in gefährliche Situationen. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Touristinformationen vor Ort.

Tipps

Kurztrip Fahrradreise

Lassen Sie doch das Auto stehen und werden Sie aktiv. Die Nordsee kann wunderbar mit dem Rad entdeckt werden. Ob Fernradwege oder Sternrouten, erleben Sie diese einmalige Landschaft. Regionale Landcafés und gemütliche Gasthäuser laden zum Verweilen ein.

  • Unser Tipp: Erkunden Sie die nordfriesischen Inseln mit dem Fahrrad. Das Auto kann auf dem Festland abgestellt und Räder auf den Insel geliehen werden.

Tipps
Das Wahrzeichen der Nordseeinsel Amrum, © Maike Walter © Maike Walter BLOG - Ab auf die Insel

Ab auf die Insel

04.09.2014 - Maike Walter

Ein Kurzurlaub auf der Insel Amrum - welch eine Auszeit!

Und das können Sie auch noch erleben...

© Oliver Franke
© Sylt Marketing GmbH Jetzt zum Strand

Die besten Strände

Die schönsten Strände an der Nordsee finden Sie nur hier

Die besten Strände

Die schönsten Strände an der Nordsee finden Sie nur hier

Jetzt zum Strand
© Sylt Marketing GmbH

Sehenswürdigkeiten an der Nordsee

Die Sehenswürdigkeiten an der Nordsee sind vielfältig: Berühmte Bauten, tolle Natur und viel Kultur! Schauen Sie mal!

Sehenswürdigkeiten am Meer
© Föhr Tourismus GmbH