Tourenvorschlag: "Radfahren und Thalasso genießen"

Radwanderreise - Auf dem Fahrrad die Gesundheitsoase Nordsee erleben.

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0
große Karte öffnen

Eine gesunde Kombination: tagsüber erradeln Sie die Nordsee Schleswig-Holstein auf dem Fahrrad und entdecken dabei die Schönheit dieser Region und hautnah das Weltnaturerbe Wattenmeer. Dabei wirkt der salzhaltige Seewind erfrischend und kühlend und befreit Ihre Atmungsorgane und massiert Ihre Haut. Anschließend  lassen Sie sich in den Gesundheits- und Wellnessoasen bei einer Thalasso-Anwendung so richtig verwöhnen.
Das ist Erholung für Körper, Geist und Seele und Sie lassen den Alltag schnell hinter sich!

Streckenbeschreibung

1. Tag: Wo Theodor Storm wohnte

Erleben Sie die maritime Hafenstadt Husum auf den Spuren des berühmte Dichters Theodor Storm, bummeln Sie durch die kleinen Gassen oder besuchen Sie die vielfältigen Kulturstätten und Museen.

Übernachtung in Husum.

2. Tag: UNES CO-Weltnaturerbe Wattenmeer 54 km

Entlang des Nordseeküsten-Radwegs geht es heute durch zahlreiche Natur- und Vogelschutzgebiete zum Fähranleger Dagebüll. Genießen Sie Ihre einstündige Überfahrt zur Insel Föhr mit Blick auf die weltweit einzigartige Insel- und Halligwelt .

Übernachtung auf Föhr.

3. Tag: Inseldörfer, Strand und Thalasso

Folgen Sie der ausgeschilderten Tour durch das Marsch-Viertel oder entdecken Sie die Insel auf eigene Faust.

Im AQUAFÖHR können Sie am frühen Abend, z. B. bei einer Thalasso- Algenpackung entspannen.

Übernachtung auf Föhr.

4. Tag: Kniepsand und Dünenlandschaften

Sie fahren morgens mit der Fähre weiter zur Nachbarinsel Amrum. Erleben Sie bei einer individuellen Inselrundfahrt die landschaftliche Vielfalt des traumhaft schönen Eilandes mit seinen Inseldörfern, Dünen und weiten Stränden.

Übernachtung auf Amrum.

5. Tag: Die größte Nordseeinsel

Sie starten um 11.00 Uhr (alternativ um 16.30 Uhr) mit den Adler-Schiffen durch das Weltnaturerbe Wattenmeer zur größten Nordseeinsel, Sylt. Von Hörnum radeln Sie nach Westerland (ca. 18 km) und gestalten den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen.

Übernachtung in Westerland.

6. Tag: Dünen, Dörfer, Watt und Wellen

Lernen Sie auf den vielfältigen Radwegen die faszinierenden Facetten der Königin der Nordsee kennen und lieben. Im Syltness Center können Sie z. B. bei einer Thalassoanwendung ausspannen.

Übernachtung in Westerland.

7. Tag: Mitten durch die Nordsee

Über den 11 km langen Hindenburgdamm erreichen Sie per Bahn das Festland und Ihren Ausgangsort Husum.

Rückreise oder Verlängerung.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Nordsee-Tourismus-Service GmbH

Zingel 5 // 25813 Husum