Verschiedene Kohlsorten in Dithmarschen, © Norbert Eisele-Hein/www.nordseetourismus.de © Norbert Eisele-Hein/www.nordseetourismus.de

25746 Heide

Dithmarscher Kohltage

Der Kohl ist los!!

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Jedes Jahr etwa zur Mitte des Septembers laden die Dithmarscher Kohltage zur Feier des Ernte-Beginns in die Heimat der leckeren Vitaminbomben ein. Was für köstliche Kreationen und raffinierte Kombinationen die einheimischen Köche aus dem lange unterschätzten Gemüse zubereiten, können Besucher auf den Dithmarscher Kohltagen probieren.

Alles rund um den Kohl

Sechs Tage lang dreht sich im grünen Nordseeland zwischen Hamburg und Sylt alles um die knackigen Kohlköpfe. In Deutschlands größtem Anbaugebiet werden jährlich 80 Millionen Kohlköpfe geerntet und das muss natürlich gefeiert werden. Besucher können die Kohlregentinnen treffen, ihr eigenes Kohlbrot backen, Kraut und Krabben naschen, die Krautwerkstatt im Kohlosseum besuchen, Figurfreundliche Salatvariationen aus Kohl kennenlernen und über Bauern- und Kohlmärkte in Büsum, Meldorf, Heide oder Brunsbüttel schlendern.

Umfangreiches Programm

Die Kohltage glänzen mit jeder Menge Unterhaltung, Spiel und Spaß, Kultur und Kunst. Natürlich dürfen auch einige interessante Informationen über das Kohlgemüse nicht fehlen. Begleitet wird das umfangreiche Programm von viel Döntjes und Musik von Rock über Folk bis zu maritimen Shantys.

Mehr Infos und das Programm finden Sie auf der Website des Veranstalters.

Veranstaltungsort

Dithmarschen

Marktplatz // 25746 Heide

Termine für diese Veranstaltung

  • Täglich vom 19.09.2017 bis 24.09.2017

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Dithmarschen

Dithmarschen Tourismus e.V.

Markt 10 // 25746 Heide