Artikel Helgoland Blog Fahrt

Schiffstour über's Wattenmeer

Die neue Verbindung mit dem Katamaran „MS Adler Cat“ nach Helgoland fährt montags bis donnerstags. Die Cat fährt in Hörnum/Sylt los und hält einmal auf Amrum, wo alle anderen Gäste dazusteigen. Amrum ist also sowas wie der ZOB. Die „Adler Express“ sammelt die Gäste von Nordstrand und Hallig Hooge ein und schippert sie nach Amrum. Die „Adler Rüm Hart“, mit der wir fahren, startet in Dagebüll, stoppt kurz in Wyk auf Föhr und fährt dann ebenfalls weiter nach Amrum. Hört sich zunächst kompliziert an, ist es aber nicht, wenn man es einmal durchstiegen hat. Besonders einfach bucht man über den Fahrtfinder von mein-wattenmeer.de. Einfach Start & Ziel eingeben - Fertig! Die „Rüm Hart“ ist auch ein Katamaran. Katamaran heißt schnell. Sehr schnell. Binnen 20 Minuten sind wir auf Föhr. Ich hatte grad meinen Latte Macchiato bestellt, da legten wir auch schon an. Junge, ging das flott! Insgesamt haben wir von Dagebüll bis nach Amrum eine (!) Stunde gebraucht. Wahnsinn! Dort sind dann alle von Bord gegangen. Wir haben zehn Minuten gewartet und dann kam auch schon die „Adler Cat“. Zwei nette Mitglieder der Crew halfen mir, meinen Fahrradanhänger in Rollstuhlbreite an Bord zu tragen. An Bord herrschte eine wohlige Athmosphäre.