Artikel Kerzenhof Café Schafstedt

Das Kerzenhof Café ist eines der ersten Landcafés in unserer Region und schon lange zu einer Institution geworden. Die Inhaberin Dorte Bork betreibt das Café zusammen mit ihrem Mann Borky seit nunmehr fast 20 Jahren. Der Resthof wurde von den Beiden liebevoll umgebaut und restauriert. Aus dem ehemaligen Kuhstall wurde ein niedliches Café, welches ganzjährig geöffnet hat. In diesem Café ist alles einzigartig. Die Einrichtung, das Geschirr, ein Museumsbereich, der in das Café integriert ist und nicht zu guter Letzt die Torten, die hier jeden Tag frisch zubereitet auf den Tisch kommen. Im kleinen Hofladen findet Ihr liebevoll zusammengestellte Geschenkartikel und selbst kreierte Kinderklamotten. Außerdem finden in dem Café auch regelmäßig Konzerte oder Lesungen statt.

Der Kerzenhof hieße allerdings nicht Kerzenhof, wenn er nicht auch irgendetwas mit Kerzen zu tun hätte. Hier könnt Ihr nämlich jeden Samstag Kerzen selber färben.

Ich möchte Euch einen Besuch dieses reetgedeckten Cafés ans Herz legen -  vielleicht in Verbindung mit einer Fahrradtour am Nord-Ostsee-Kanal oder einer Erkundungstour durch unsere Region. Irgendwie scheint die Zeit hier stehengeblieben zu sein. Im Kerzenhof Café könnt Ihr die Seele baumeln lassen und die Idylle und Ruhe an diesem besonderen Ort genießen - und nebenbei ein leckeres Stück Torte vernaschen.

Kerzenhof Café, Judenstraße 10, 25725 Schafstedt