Artikel Liebevoll hinterm Deich

Ein wenig versteckt zwischen Tönning und Friedrichstadt direkt an der Eider liegt das Café „Liebevoll hinterm Deich“. Im Konzept dieses sehr geschmackvoll eingerichteten Cafés steckt im wahrsten Sinne des Wortes viel Liebe drin. Die Inhaber Christiane und Nils Thorsten Hinte sind Gastgeber aus Leidenschaft und setzen mit ihrem Angebot auf Qualität. Die Zutaten für ausgezeichneten Kuchen und Torten, sowie kleinen warmen Köstlichkeiten oder dem reichhaltigen Frühstücksangebot á la carte kommen fast ausschließlich aus der Region und werden frisch verarbeitet. Für die Auswahl des richtigen Kaffeeangebots haben sich die Beiden besonders viel Zeit genommen. Um ihren Gästen höchste Kaffeequalität anzubieten, haben sie sich für „Specialty Coffee“, den sogenannten Spezialitätenkaffee entschieden. Diesen Kaffee werdet ihr an der gesamten Westküste Schleswig-Holsteins sonst nirgendwo finden.

Besonders gefällt mir, dass das Café komplett barrierefrei ist und dass man hier den ganzen Tag frühstücken kann. Und das mit eigens gebackenen Brötchen. Wo kann man das schon? Ein Herz für Langschläfer, liebevoll halt.

Auf der überdachten Terrasse habt ihr einen atemberaubenden Blick auf Getreidefelder und den Eiderdeich. Im Strandkorb sitzen und die Aussicht und die Ruhe genießen-ein Kurzurlaub für die Sinne.

Café Liebevoll hinterm Deich, Lundenerkoog 1, 25774 Lehe