Radfahren auf Nordstrand, © Ruth Kruse© Ruth Kruse

Fahrrad fahren auf Nordstrand

Nordstrand mit dem Fahrrad … auch im Winter ein Erlebnis.

Gerade im Winter hat man auf Nordstrand freie Fahrt. Man trifft kaum einen Menschen und rund um Nordstrand ist der Weg frei.

Der Weg führt am Deich entlang, vorbei am Wattenmeer, unserem Nationalpark und Weltnaturerbe.

Die Stimmung mit Licht und Wolken begeistert jeden Naturliebhaber – spätestens nach Ihrem Nordstrand Urlaub, werden Sie selbst ein Naturliebhaber sein.

Mal bei Ebbe, mal bei Flut: ein Tag am Meer lohnt sich immer. Gerade im Winter ist kein Tag ist wie der andere - jeder Kilometer, ein anderes Bild - einfach nur schön.

Sollte der Weg mal durch Seegras und Stöcker nach einem Sturm unpassierbar sein: verzagen Sie nicht. Auch das ist Nordstrand. Das bleibt erst mal liegen. Kein Problem, dann fährt man eben mal an der Innenseite vom Deich entlang. Überall sind Wege, unbeschwertes Radfahren ist auf Nordstrand möglich.

Aber auch über Nordstrand gibt es viele Fahrradwege. Man kann ohne Probleme von einer Ecke zur anderen radeln. Fahrradfahren ist mit der passenden Ausrüstung auch im Winter ein Genuss.

Der Nordstrand Tourismus bietet Ihnen Fahrradkarten mit Tipps für Ihre Routen auf Nordstrand. Infos gibt es unter 04842 454.


Foto: Ruth Kruse