25849 Pellworm

Rungholt-Museum Bahnsen

Auf den Spuren des versunkenen Ortes Rungholt.

Rungholt- eine 1362 versunkende Siedlung zwischen Nordstrand und Pellworm.

Das Rungholt-Museum Bahnsen auf der Nordseeinsel Pellworm ist etwas ganz etwas ganz Besonderes. Der gebürtige Pellwormer Helmut Bahnsen sammelt seit vielen Jahrzehnten am Strand von Pellworm und im umliegenden Watt das ein, was die See wieder hergibt. Hierbei sind auch immer wieder Teile von Rungholt zu finden.

Diese Sammlung an Fundstücken können Besucher im Rungholt-Museum Bahsen bestaunen. Ein absolutes Muss für jeden, der etwas über die Geschichte Rungholts und die zahlreichen Legenden erfahren möchte.  Mit Helmut Bahsen hat das Rungholt-Museum einen echten Experten an seiner Seite, der es zu seiner Aufgabe machte, die Erforschung Rungholts voranzutreiben. Er beeindruckt die Besucher mit vielen interessanten und noch unbekannten Geschichten über die versunkene Siedlung Rungholt. Ein echtes Erlebnis!

lehnerfoto.de_00717, © Herr LehnerGalerie öffnen© Herr Lehner
große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Rungholt-Museum Bahnsen

Bahnsen

Westerschütting 2 // 25849 Pellworm