25882 Tetenbüll

Haus Peters Tetenbuell

Ein Museum der besonderen Art mit historischem Laden

Das Haus Peters ist ein historischer Kaufmannsladen in Tetenbüll in der Region Eiderstedt. Das Haus wurde um 1760 gebaut und spiegelt das dörfliche Leben des 18. Und 19. Jahrhunderts wieder. Noch bis 1924 hat die Familie Peters den Kaufmannsladen betrieben.

Heute wird das Haus Peters als Museum, Galerie und als Laden genutzt. Die Einrichtung des historischen Ladens ist original erhalten. Auch die Küche, Schlaf- und Wohnstube enthalten weitestgehend die originale Einrichtung der ehemaligen Bewohner.

Regelmäßig finden im Haus Peters Veranstaltungen und Kunstausstellungen statt.

Besucher des Haus Peters können hier einen Einblick in das Dorfleben der damaligen Zeit erhaschen.

 

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Di. – So.: 13.00 bis 18.00 Uhr.

November bis Februar:
Fr. – So.: 13.00 bis 17.00 Uhr.

Haus Peters Laden c HausPeters, © Haus PetersGalerie öffnen© Haus Peters
LadenvitrineHausPeters c HausPeters, © Haus PetersGalerie öffnen© Haus Peters
HausPeters Außen c Haus Peters, © Haus PetersGalerie öffnen© Haus Peters
große Karte öffnen

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Haus Peters e.V.

Haus Peters e.V.

Dörpstraat 16 // 25882 Tetenbüll