Inselumrundung Amrum

mit dem Fahrrad

Entdecken Sie die Insel in kürzester Zeit. Bestaunen Sie die einzigartige Naturkulisse und fahren Sie am berühmten Leuchtturm vorbei

Eine Inselumrundung auf Amrum hält viele Highlights bereit. Vorbei am berühmten Kniepsand können Sie einen Stopp am eindrucksvollen Leuchtturm einlegen, Wald- und Wiesenlandschaften bestaunen, Natuschutzgebiete bewundern und das Naturerbe Wattenmeer erleben. Unterwegs laden urige Inselorte zur Rast und Stärkung ein.

Tourendetails

  • Start

    Wittduen
  • Ende

    Wittdün
  • Dauer

    90 min
  • Länge

    20 km
  • Schwierigkeitsgrad

    mit dem Fahrrad: leicht

Wegbeschreibung

Start in Wittdün über Promenade und Deich entlang des Wattenmeeres, vorbei an Steenodde nach Nebel. Durch die Geestfelder weiter nach Norddorf. Zurück durch den Inselwald bis zum Leuchtturm, anschließend am Dünenrand nach Wittdün bis zum Fähranleger.

Nordsee_Amrum Dünen Fahrrad 3, © Tanja WeinekötterGalerie öffnen© Tanja Weinekötter