Am Strand von St. Peter-Ording ein schönes Buch lesen, © Foto Oliver Franke© Foto Oliver Franke

Nordsee - Lesestoff

Es ist mal wieder an der Zeit ein gutes Buch zu lesen.

 

Lektüre von der Nordsee

Lassen Sie es sich zuhause gut gehen. Nach der getanen Arbeit im Home Office, einem stressigen Tag im Laden oder im Dienst, ist so ein Ritual genau das Richtige um es sich so richtig gemütlich zu machen. Und wie ginge das besser als mit einem leckeren Getränk und einem guten Buch in der Hand?! Wir haben das passende Lesefutter für Sie zum Schmökern herausgesucht.

Und wer von Nordseegeschichten nicht genug bekommen kann, der kann sich noch viele weitere schöne Romane oder spannende Krimis einfach nach Hause bestellen. Fragen Sie direkt bei Ihrer Buchhandlung vor Ort nach! #supportyourlocals

Unterkünfte mit Kamin


Katja Just - Barfuß auf dem Sommerdeich

Hooge ist die zweitgrößte Hallig im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer mit rund 100 Einwohnern. Eine davon: Katja Just. Vor 16 Jahren tauschte die Großstädterin ihr Leben im turbulenten München gegen den beschaulichen Alltag auf der Marschinsel ein und hat es seitdem nie bereut. Denn: Trotz aller Zurückgezogenheit, langweilig wird es auf Hallig Hooge nie! Von Begegnungen mit eigensinnigen Halligleuten über faszinierende Naturschauspiele bis hin zu ungeahnten Herausforderungen am Rande der Zivilisation hat Katja Just einiges zu erzählen. Mit viel Humor gibt sie Anekdoten aus ihrem Leben wieder und zeigt den Lesern, wie ereignisreich und erfüllend der Alltag am vermeintlichen Ende der Welt sein kann.

  • Autorin: Katja Just
  • Titel: Barfuß auf dem Sommerdeich - Mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut
  • Genre: Biografie
  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Eden Books, 1. Auflage 2017
Barfuß auf dem Sommerdeich - Katja Just - Biographie, © Eden BooksGalerie öffnen© Eden Books

Sandra Dünschede - Friesennebel

Gustav Nissen, Bewohner des Pflegeheims 'Olenglück', wird von Nordic-Walkern tot im Legerader Wald in Nordfriesland aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann keines natürlichen Todes gestorben ist. Hatte der Sohn des Toten, der duch die hohen Heimkosten sein Erbe gefährdet sah, seine Finger im Spiel? Oder leistet im Heim jemand illegal Sterbehilfe? Kommissar Thamsen verfolgt mehrere Ansätze, doch erst ein Undercovereinsatz seines Freundes Haie im Pflegeheim scheint den Nebel zu lichten ...

  • Autorin: Sandra Dünschede
  • Titel: Friesennebel
  • Genre: Kriminalroman
  • Taschenbuch: 246 Seiten
  • Verlag: Gmeiner-Verlag, 1. Auflage 2017
Sandra Dünschede - Friesennebel - Kriminalroman, © GmeinerGalerie öffnen© Gmeiner

Anke Maiberg - Vorübergehend verschossen

Nelli ringt ums richtige Braut-Outfit – ihr Bräutigam Tim ringt um Fassung. Er ist auf Junggesellentour in Las Vegas versackt. Nun muss sein Zwillingsbruder einspringen. Felix gibt sich als Tim aus. Er heiratet Nelli im Schloss vor Husum und fliegt mit ihr in die Flitterwochen. Tim muss derweil in Las Vegas die versehentliche Spaß-Hochzeit mit einer alten Jugendfreundin annullieren lassen. In Nizza entdeckt Nelli so viele tolle neue Seiten an ihrem Ehemann, dass sie ihrer Hochzeitsnacht erst recht entgegenfiebert. Die versucht Felix zunächst mit allen Tricks zu verhindern. Aber dann erkennt er, dass er sich verliebt hat ...

  • Autorin: Anke Maiberg
  • Titel: Vorübergehend verschossen
  • Genre: Roman
  • Taschenbuch: 317 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe, 1. Auflage 2017
Anke Maiberg - Vorübergehend verschossen - Roman, © Bastei LübbeGalerie öffnen© Bastei Lübbe

Hannes Nygaard - Der Inselkönig

Niemand ist traurig, als der "Inselkönig" Thies Nommensen tot aufgefunden wird: erfroren und mit herabgelassener Hose an einen Baum gebunden. Viele Föhrer haben unter seiner Machtbesessenheit und der Brutalität, mit der er Leben zerstörte, gelitten. Während eines heftigen Wintereinbruchs ist das Husumer Team auf der vom Festland abgeschnittenen Insel auf sich allein gestellt. Ohne technische Unterstützung gilt es, den Täter zu finden – und ein Motiv für den Mord hatten viele. Doch die Einheimischen hüllen sich in tiefes Schweigen, denn: Den 'Erlöser' verrät man nicht.

  • Autor: Hannes Nygaard
  • Titel: Der Inselkönig
  • Genre: Hinterm Deich Krimi
  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: emons, Originalausgabe 2009

Udo Weinbörner - Der General des Bey

Anno 1724 kapern Piraten die Dreimastbark „Hoffnung“. Unter den Gefangenen ist der Schiffsjunge Hark Olufs von der Insel Amrum. Verkauft auf dem Sklavenmarkt von Algier erleidet er Schmerz, Erniedrigung und Gewalt. Doch mit zähem Überlebenswillen und Glück gelingt ihm am Hof des Bey von Constantine das Unglaubliche: Er steigt auf zum Schatzmeister und zum General. Er verliebt sich, pilgert nach Mekka, gewinnt Schlachten und träumt seinen Traum von Freiheit.

  • Autor: Udo Weinbörner
  • Titel: Der General des Bey
  • Genre: Abenteuer-Roman
  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Horlemann, 1. Auflage 2010
Buchtitel der General des Bey, © Horlemann VerlagGalerie öffnen© Horlemann Verlag

Winterurlaub an der Nordsee

Genießen Sie die kalte Jahreszeit und gönnen Sie sich Erholung an der Nordsee

Titelbild Winterfrische 2019/ 20, © Oliver Franke© Oliver FrankeAlle Winterfrische Angebote & Tipps

Ihre Winterangebote an der Nordsee

Hier finden Sie Tipps und Angebote für Ihre Winterfrische an der Nordsee