Sportereignis Multivan Windsurf Cup SPO

Mit dem Multivan Windsurf Cup erwartet die Gäste und Einwohner St. Peter-Ordings ein ganz besonderes Sportereignis. Mit seinem weitläufigen Strand und den Pfahlbauten, bietet St. Peter-Ording optimale Bedingungen für diesen Windsurf Cup.

Teilenehmer des Multivan Windsurf Cups kämpfen um ihre Positionen., © Jens Scholz scholzpressebild.deGalerie öffnen© Jens Scholz scholzpressebild.de
Der Strand von St. Peter-Ording ist auch gleichzeitig das Veranstaltungsgelände des Multivan Windsurf Cups., © Pascal MatzkeGalerie öffnen© Pascal Matzke
Das Teilnehmerfeld des Muldtivan Windsurf Cup steuert eine Wendeboje an., © Jens Scholz scholzpressebild.deGalerie öffnen© Jens Scholz scholzpressebild.de

Die Einwohner und Gäste von St. Peter-Ording dürfen sich im Sommer auf ein Sportereignis der Extra-Klasse freuen. Der Multivan Windsurf Cup findet vom 7. bis 10. Juli 2022 am Ordinger Strand statt. Die Wettkämpfe sind Teil der ranghöchsten Regattaserie im Windsurfen, sie werden in SPO in den Disziplinen Slalom und Wave durchgeführt.

Mit seinem weitläufigen Strand, der durch seine offene Lage eine hohe Windwahrscheinlichkeit hat, bietet St. Peter-Ording optimale Bedingungen für den Multivan Windsurf Cup. Neben spannenden Rennen und der Möglichkeit die Windsurf-Elite aus nächster Nähe zu betrachten, erleben die Gäste rund um die sportlichen Highlights ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein. Für Besucher, die eine Gästekarte haben, ist der Eintritt frei. Die Wettkämpfe starten täglich um 10.00 Uhr.

Als weiterer Höhepunkt des Sommers finden vom 17. bis 21. August 2022 die Multivan Kitesurf Masters in St. Peter-Ording statt.

St. Peter-Ording ist allerdings nicht nur ein Eldorado für Surfer, Kiter und Segler, auch andere Sportler kommen auf dem 12 Kilometer langen und bis zu zwei Kilometer breiten Strand voll auf ihre Kosten. Fester Sand, ebene Strecke und kräftiger Wind: Für Strandsegler und Kitebuggyfahrer sind die Bedingungen hier ideal. Im gekennzeichneten Bereich zwischen den Badestellen Bad und Ording können sie Tempo machen – egal, ob Profi-Fahrer oder Hobby-Segler. Denn in SPO gibt es viele Angebote von Schnupper- über Intensiv- bis hin zu Fortgeschrittenenkursen, um die unterschiedlichen Sportarten kennenzulernen und zu perfektionieren.

Weiter Informationen erhalten Sie auch bei der Tourismuszentrale in St. Peter-Ording: www.st-peter-ording.de

Dünenwanderweg auf der Insel Amrum, © Foto Oliver Franke© Foto Oliver FrankeNewsletter Beiträge

Aktuelle Newsletter Beiträge

Alle aktuellen Newsletter Beiträge für Sie zum nachlesen!

Dünenwanderweg auf der Insel Amrum, © Foto Oliver Franke

Aktuelle Newsletter Beiträge

Alle aktuellen Newsletter Beiträge für Sie zum nachlesen!

Newsletter Beiträge
© Foto Oliver Franke