Sylt – inselweites Busfahren im Übernachtungspreis inklusive

Die Sylter Verkehrsgesellschaft und der Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup starten ein Pilotprojekt, um den Individualverkehr auf der Insel zu reduzieren. Gäste teilnehmender Beherbergungsbetriebe haben den ÖPNV inklusive!

Die Partner von SyltGO! stehen mit einem überdimensionalen Logo vor einigen Fahrzeugen., © TSWB Jasmin Heimberger MobilityGOGalerie öffnen© TSWB Jasmin Heimberger MobilityGO
Die SyltGo! Mobilitiy-Partner Gästekarte, © TSWB Jasmin Heimberger MobilityGOGalerie öffnen© TSWB Jasmin Heimberger MobilityGO

Anfang Mai startete das Pilotprojekt „SyltGO! Mobility-Partnership“ der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) und des Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup (TSWB). Gäste teilnehmender Vermieter in Wenningstedt-Braderup können die Linienbusse der SVG inselweit während ihres gesamten Aufenthaltes ohne weitere Kosten nutzen.

Alle Gäste in den teilnehmenden Beherbergungsbetrieben auf Sylt erhalten vom Gastgeber bei Anreise eine besondere Gästekarte, die gleichzeitig als Fahrschein für den ÖPNV gilt. Ergänzende Mobilitätsangebote und -vorteile sind in Planung, um den Individualverkehr auf der Insel zu reduzieren und werden zu einem späteren Zeitpunkt über die neue Mobilitätsplattform SyltGO! verfügbar sein.

Dünenwanderweg auf der Insel Amrum, © Foto Oliver Franke© Foto Oliver FrankeNewsletter Beiträge

Aktuelle Newsletter Beiträge

Alle aktuellen Newsletter Beiträge für Sie zum nachlesen!

Dünenwanderweg auf der Insel Amrum, © Foto Oliver Franke

Aktuelle Newsletter Beiträge

Alle aktuellen Newsletter Beiträge für Sie zum nachlesen!

Newsletter Beiträge
© Foto Oliver Franke