Textteil 4

Im Frühjahr und Herbst rasten hier Zugvögel, was ein besonderes Schauspiel, bekannt als „Tanz der Stare“, ist.

In Niebüll radeln wir durch die niedliche Fußgängerzone und machen einen kleinen Currywurst-Stopp. Dort gibt es auch ein paar interessante Museen: das Friesische Museum, das Naturkundemuseum sowie das Richard-Haizmann-Museum für moderne Kunst. Von Niebüll führt der NKR zur Nordseeküste, wo wir in Dagebüll den ersten Leuchtturm sehen. Im Leuchtturm könnt ihr sogar übernachten! Von Dagebüll verkehren übrigens Fähren nach Amrum und Föhr!

Das finale Stück unserer heutigen Etappe führt uns nun am Deich mit Blick auf die Nordsee entlang. Gegen 19 Uhr erreichen wir unsere exponiert gelegene Unterkunft in Schlüttsiel. Hier befindet sich das Infozentrum Watt’n Blick. Die Fähren zu den Halligen fahren in Schüttsiel ab. Den Abend lassen wir im Restaurant Siel 59 bei Kaminfeuer und tollem Blick auf die Nordsee ausklingen.

 

Unterkunft: Siel 59

Restauranttipp: Restaurant Siel 59

Geradelte KM: 54

Reine Fahrzeit: 3:06

Fotos des Tages auf Facebook