Tourenvorschlag: Steinzeit und Maritimes

Auf den Spuren der Steinzeit dauert die Rundreise 6 Tage und verläuft durch Dithmarschen und Nordfriesland.

Steinzeit und Maritimes

Diese Reise ist ideal, um das Festland Nordfrieslands und Dithmarschens kennenzulernen. Die kurzen Radstrecken zwischen den einzelnen Übernachtungsorten lassen viel Zeit für Entdeckungen und Besichtigungen entlang der Strecken. 

Etappenplanung

1. Tag: Auf den Spuren der Steinzeit

Bekannt ist Albersdorf vor allem wegen seiner archäologischen Schätze: Zahlreiche Grabstätten haben der Region den Namen „Klassische Quadratmeile der Archäologie“ gegeben. Zu besichtigen u.a. im Steinzeitparkt Dithmarschen.

2. Tag: Geschichtliches Heide 15 km

Ihre heutige Tour führt Sie nach Heide mit seinem geschichtsträchtigen Marktplatz. Kulturinteressierten ist u.a. eine Stadtführung oder das Klaus- Groth-Museum zu empfehlen.

3. Tag: Hafenidylle und Meer 30 km

Sie radeln in das kleine Hafenstädtchen Tönning. Ganz in der Nähe lädt das Erlebniszentrum Multimar Wattforum zur interaktiven Ausstellung über die Nordsee und das Wattenmeer ein.

4. Tag: Haubarge und Kirchtürme 30 km

Über die Halbinsel Eiderstedt mit seinen Kirchen und Haubargen erreichen Sie Husum. Erleben Sie die Hafenstadt mit ihren vielfältigen Museen. Z.B. das NordseeMuseum.

5. Tag: Felder und Grachten 20 km

Durch kleinen Ortschaften und an Wiesen und Feldern vorbei radeln Sie nach Friedrichstadt. Entdecken Sie das Holländerstädtchen bei einer Grachtenfahrt oder aktiv im Kanu.

6. Tag: Eider und Weitblick 40 km

Mitten durch das landschaftlich reizvolle Dithmarschen fahren Sie zurück nach Albersdorf.

Kontakt

Nordsee-Tourismus-Service GmbH Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Zingel 5
25813 Husum
+ 49 (0) 48 41 - 89 75 0 info@nordseetourismus.de Webseite besuchen
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt