Kurz notiert im Dezember

Hier findest du die drei aktuellen Themen aus unserer "Kurz notiert"-Reihe.

© Lars Wiggert
© Lars Wiggert

Zugfahrt nach Sylt

Landschaftsmaler Lars Wiggert präsentiert faszinierende Marschbahn-Impressionen in Westerland"

Entdecke die fesselnden Landschaftsporträts von Lars Wiggert entlang der Marschbahnstrecke in seiner Ausstellung in der Stadtgalerie "Alte Post" in Westerland. Vom 1. bis 27. Dezember kannst du diese einzigartigen Kunstwerke bewundern, mit einer exklusiven Vernissage am 30. November.

In der malerischen Stadtgalerie "Alte Post" in Westerland präsentiert der renommierte Landschaftsmaler Lars Wiggert beeindruckende Porträts, die die faszinierende Schönheit der Landschaft entlang der Marschbahnstrecke einfangen. Die Ausstellung erstreckt sich vom 1. bis zum 27. Dezember, wobei die feierliche Vernissage am 30. November stattfindet.

Die Marschbahnstrecke, die Hamburg mit Sylt verbindet, ist vielen Reisenden bekannt – sei es als kurzweilige Erlebnisfahrt oder als dreistündige Reise durch die Landschaft auf Schienen. Häufig als Lebensader von Sylt bezeichnet und mit einem Augenzwinkern als Brücke zum Kontinent betrachtet, verleiht diese prominente Bahnstrecke dem Reisen stets einen verbindenden Charakter.

Doch weniger beachtet und im wahrsten Sinne des Wortes im Windschatten von Stadt und Insel gelegen, präsentieren sich die Landschaften entlang der Marschbahnstrecke. Für Lars Wiggert jedoch sind gerade diese Gebiete faszinierend und hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck. Er verleiht den langgestreckten Weiten eine Schönheit, die sich auf unaufgeregte Weise behauptet und die Seele entweder beruhigt oder auf eine Reise schickt. Entdecke in Wiggerts Kunstwerken die einzigartige Verbindung zwischen Natur und menschlichem Schaffen entlang dieser malerischen Bahnstrecke.

Die Ausstellung findet vom 01. bis 27. Dezember in der Stadtgalerie ALTE POST, Stephanstraße 4, Westerland auf Sylt statt und kann Montag bis Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr sowie Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr besucht werden.

© ShoreTime

Podcast ShoreTime

Im Podcast der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein geht es regelmäßig um alles, was Land und Leute so besonders macht. Gönne dir deine ShoreTime und lass dich beflügeln! Wer denkt, im echten Norden wären alle Menschen wortkarg, wird beim diesem Küstenschnack eines Besseren belehrt. Mehr Informationen und die aktuellen Folgen findest du hier.

© Alina Claußen / LKN.SH

Der Nikolaus geht tauchen

Auf seiner Gabentour brachtet der Nikolaus am  6. Dezember auch den Fischen im Multimar Wattforum Geschenke. Um 15:00 Uhr machte er Halt in Tönning und legt Taucheranzug, Atemgerät und Flossen an. Dann stieg er hinab ins Großaquarium – mit sieben Metern Tiefe, 250.000 Litern Nordseewasser und über 70 schwimmenden Unterwasserbewohnern das größte Becken im Nationalpark-Zentrum.

Bescherung für die Nordsee-Fische

Die Dorsche, Seelachse und Steinbutte staunten nicht schlecht, als plötzlich ein Taucher mit weißem Rauschebart und roter Zipfelmütze neben ihnen schwamm. Aus seinem Sack holte der tauchende Nikolaus besondere Leckerbissen und fütterte damit die Nordseetiere.

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Über ein Mikrofon beantwortete der Nikolaus durch die Panoramascheibe die Fragen der neugierigen Zuschauenden. Waren Hummer und Rochen dieses Jahr brav genug, um ein schmackhaftes Geschenk vom Nikolaus zu bekommen? Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein!

Geschenke für Multimar-Fans

Auch die Gäste des Multimar Wattforum wurden und werden mit einem Nikolausgeschenk bedacht, und zwar in Form einer attraktiven Rabattaktion: vom 1. Dezember 2023 bis zum 6. Januar 2024 kosten die Multimar-Jahreskarten nur die Hälfte des Normalpreises. Familien erhalten die attraktive Karte in diesem Zeitraum an der Multimar-Kasse für nur 75,- Euro, Erwachsene für nur 32,- Euro und Kinder für nur 20,- Euro. Im Online-Ticketshop des Multimar Wattforums können die Jahreskarten auch direkt online gekauft werden, zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 3,- €.

© Ralf Meyer

Aktuelle Newsletter Beiträge


merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf deiner Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von deiner Merkliste entfernt