Eine Familie liegt in der Sonne am Deich an der Nordseeküste Schleswig-Holstein., © Dithmarschen Tourismus e.V.© Dithmarschen Tourismus e.V.

„Dithmarschen besteht zu 97 Prozent aus Himmel.“ Oft ist er strahlend blau und taucht die Landschaft in ein unvergleichlich schönes Antlitz.

Entspannung pur oder Aktivurlaub?

Das Nordseeland Dithmarschen bietet beides. Ob Action bei einer Radtour durch das flache Land Schleswig-Holsteins, beim Golfen oder beim Wassersport. Hier kommt der Körper so richtig in Schwung! Legen Sie eine kleine Verschnaufpause in einem der vielen Landcafés ein oder entspannen Sie in der unberührten Natur und vergessen Sie die Hektik des Alltages.

Schnappen Sie sich eine Karte und planen Sie Ihre Tour durch die vielfältige Natur Dithmarschens.

 

Die bunte Vielfalt in Dithmarschen

Egal ob Jung oder Alt, in Dithmarschen kommt jeder auf seine Kosten. Dithmarschen ist das ideale Urlaubsziel für die ganze Familie. Bei einer der vielen Ausflugsmöglichkeiten in der Region ist für jedes Familienmitglied etwas Passendes dabei. Besuchen Sie den Steinzeitpark in Albersdorf, die Seehundstation in Friedrichskoog, fahren Sie mit der Draisine durch die Naturlandschaft zwischen Marne und St. Michaelisdonn oder spielen Sie eine Runde Adventure Golf am Deich von Büsum. Die Dithmarscher Wasserwelt begeistert Sie mit einem Solebecken, Außenbecken, Sprungtürmen sowie einer Rutschanlage. So wird selbst ein Tag mit schlechtem Wetter unvergesslich.

Unterkunftssuche


Wanderbegeisterte sollten den Nord-Ostsee-Wanderweg  nicht verpassen. Die erste Etappe erstreckt sich, entlang des Nord-Ostsee-Kanals, von Meldorf bis nach Albersdorf. Die Wegstrecke beträgt 25 km und führt an Autobahnbrücken, Wäldern, einem Ehrenmal und der Ruine einer Zwingburg aus dem Mittelalter vorbei. Wer seine Wanderung wirklich an der Nordsee beginnen möchte, startet in Büsum. 

Kohl hat eine große Bedeutung für die Einwohner sowie die Landwirtschaft der Region Dithmarschen. Im Kohlosseum in Wesselburen können Sie, anhand von Schaukästen, Vorträgen, Modellen und Ausstellungsgegenständen, die vielseitige Verarbeitung sowie den umweltschonenden Anbau des Kohlgemüses entdecken. 

 

Kulinarische Vielfalt und Tradition

Dithmarschen in Schleswig-Holstein ist die Kohlanbauregion schlechthin. Einmal im Jahr finden die Dithmarscher Kohltage auf dem Heider Marktplatz statt und laden die Besucher zum schlemmen und schlendern ein. Kohlfans kommen hier voll auf ihre Kosten! Aber auch für alle anderen ist in Dithmarschen gesorgt.

Genießen Sie ein Fischbrötchen am Strand von Büsum oder testen Sie eines der zahlreichen Restaurants. Einige der Restaurants und Cafés bieten ein ausgewogenes Frühstück an. Auf dem Marktplatz der Stadt Heide finden Sie jede Woche Samstag eine bunte Auswahl an Gemüse-, Obst-, Delikatessen- und Imbissständen. Oft ist es möglich mit Karte zu zahlen.

 

Unterkünfte in Dithmarschen

Ob direkt am Meer in Büsum, auf dem Land oder doch in der Kreisstadt Heide. In Dithmarschen finden Sie neben einem breiten Angebot an Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen, auch eine Auswahl an Campingplätzen. Hier finden Sie garantiert ein passendes Zimmer für Ihren Dithmarschen-Urlaub!

Die Top Tipps in Dithmarschen

Die Top Empfehlungen für einen Urlaub in Dithmarschen. Ob Ausflüge, Wattwanderungen oder einfach einen Strandbesuch.

Die besten Tipps erhalten Sie bei uns.

Heide-J.Hanssen, © J. Hanssen© J. Hanssen

Mit einer Größe von 4,7 Hektar ist der Heider Marktplatz der größte unbebaute Marktplatz in ganz Deutschland.

Kohl in Dithmarschen, © Norbert Eisele-Hein/www.nordseetourismus.de© Norbert Eisele-Hein/www.nordseetourismus.de

Kohl – einfach unverbesserlich. Hier dreht sich alles um den Kohl.

Erfolgreich ausgewildeter Seehund auf der Sandbank, © Dirk Weiss | www.nordseetourismus.de© Dirk Weiss | www.nordseetourismus.de

Erleben Sie die einmalige gemischte Haltung von Seehunden und Kegelrobben!

Die Steinzeitmeile im Steinzeitpark Dithmarschen, © Steinzeitpark Dithmarschen, Albersdorf© Steinzeitpark Dithmarschen, Albersdorf

Steinzeitleben erleben, Mitmachaktionen, Museum

tractor-gf78356379_1920, © Pixabay© Pixabay

Riesige Kanalschleusen bilden den Schnittpunkt zwischen Elbe und Nord-Ostsee-Kanal

Meldorf04-DT, © Dithmarschen Tourismus© Dithmarschen Tourismus

Das historische Städtchen Meldorf entdecken!

Verschiedene Kohlsorten in Dithmarschen, © Norbert Eisele-Hein/www.nordseetourismus.deGalerie öffnen© Norbert Eisele-Hein/www.nordseetourismus.de
Bogenschießen im Steinzeitpark in Albersdorf - Urlaub in Dithmarschen, © Dithmarschen Tourismus e.V. I PhotocompanyGalerie öffnen© Dithmarschen Tourismus e.V. I Photocompany
Ausflug zum Eidersperrwerk - Urlaub im Kreis Dithmarschen an der Nordsee, © Dithmarschen Tourismus e.V. I PhotocompanyGalerie öffnen© Dithmarschen Tourismus e.V. I Photocompany
Wassersport in Dithmarschen an der Nordsee, © Dithmarschen Tourismus e.V. I Seggy-NordGalerie öffnen© Dithmarschen Tourismus e.V. I Seggy-Nord
Kanu - Auf dem Wasser unterwegs in Dithmarschen, © Dithmarschen Tourismus e.V. I PhotocompanyGalerie öffnen© Dithmarschen Tourismus e.V. I Photocompany
Gemeinsame Golfpartie am Donner Kleve in Dithmarschen, © Golf am Donner KleveGalerie öffnen© Golf am Donner Kleve

Ortsinformationen zu Dithmarschen

Hier finden Sie die wichtigsten Erlebnistipps in und um Dithmarschen.
Das Urlaubsmagazin von Dithmarschen zum Bestellen und Herunterladen.

Erlebnistipps in Dithmarschen

  • ​​​​​Meldorf mit historischer Altstadt und Dom
  • Brunsbüttel: Schleusenanlage, Kanalfahrten, Stadtbummel
  • Wattolümpiade Brunsbüttel
  • Fahrt mit der Marschenbahn Draisine
  • Ein Tag an einer der vielen Badestellen in Dithmarschen
  • Eine Fahrradtour durch das "platte Land" auf einer der Dithmarscher Themenradrouten
  • Wanderrouten entdecken
  • Dithmarscher Kohltage
  • Das Waldmuseum Burg besuchen
  • Die mittelalterliche Veranstaltung "Heider Marktfrieden" und den Wintermarkt Heide besuchen

Tipps

Ihre Anreise

  • Mit dem Auto
    Ab Hamburg über die A 23 Richtung Heide.
    Die schönere Variante: bei Itzehoe auf der Grüne Küstenstraße B 5 über Stör, Brunsbüttel, Marne, Meldorf, Heide bis Lunden.
  • Mit der Bahn
    Mit der Regionalbahn von Hamburg über Burg, St. Michaelisdonn, Meldorf und Lunden. Ab Heide Anschlussmöglichkeiten mit Regionalbahnen nach Büsum und Albersdorf.

Tipps
große Karte öffnen

Typisch Dithmarschen: Kohl

Kohlroulade mit Speck und Kartoffeln, © NTS© NTS

Das könnte Sie auch interessieren…

Grünstrand in Dithmarschen an der Nordsee Schleswig-Holstein, © Dithmarschen Tourismus e.V. I Photocompany© Dithmarschen Tourismus e.V. I PhotocompanyStrände in Dithmarschen

Strände in Dithmarschen

Entdecken Sie die schönsten Strände aus der Region Dithmarschen.

Krabben aus der Nordsee frisch genießen - Paar mit Krabbenfischer, © TASH/Jens Koenig© TASH/Jens KoenigGenussreise

Genuss in Dithmarschen

Genießen Sie die kulinarische Vielfalt in Dithmarschen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Dithmarschen Tourismus e.V.

Markt 10 // 25746 Heide