© Carlos Arias Enciso

Hallig Oland

Die älteste Hallig

Hallig Oland - Eine Warft für alles

Eine Warft, alles drauf – das ist Oland, die älteste Hallig. Etwa 30 Bewohner leben in 17 Häusern auf eben jener Warft, während die komplette Hallig ungefähr 117 Hektar groß ist.

"Hier wohnt niemand weiter als 100 Meter vom Friedhof entfernt“, sagt ein alter Ausspruch und den kann man ohne Überprüfung glauben. Das gleiche könnte man auch von den Friesenhäusern, den liebevoll bepflanzten Bauerngärten, der Kirche, der winzigen Schule, der Hallig Stube "Kiek in“, der Poststelle und dem reetgedeckten Leuchtturm sagen.

Unterkunft für deinen Urlaub auf der kleinen Hallig

Gäste können eine der Ferienwohnungen im "Das weiße Haus" buchen. Im reetgedeckten Ferienhaus finden Urlauber vier behaglich gestaltete Ferienwohnungen im Hallig-Stil. Das weiße Haus verfügt über einen schönen Garten, welcher zum Entspannen und Herumtollen in der Natur einlädt.

In dieser Ferienunterkunft im nordfriesischen Wattenmeer kommst du garantiert zur Ruhe.

© Carlos Arias Enciso
© Detlev Brumm
© Detlev Brumm

Ortsinformationen zu Hallig Oland

Erlebnistipps auf der Hallig und in der Umgebung

Hier findest du die wichtigsten Erlebnistipps auf Hallig Oland.

  • Halligkirche mit schöner, historischer Ausstattung. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der freistehende Glockenstapel.
  • Einziger reetgedeckter Leuchtturm deutschlandweit
  • Wattenmeerhaus auf Langeneß
  • Verschiedene Wattwanderungen zur Hallig, zu jeder Jahreszeit

 

Hallig Oland - Alles an einem Tag

© Carlos Arias Enciso

Hallig Oland - Alles an einem Tag

Die Hallig Oland bietet die perfekte Möglichkeit für einen Tagesausflug.

Entsprechende Führungen durch das Watt, bis hin zur Hallig, finden im Sommer nahezu täglich statt und starten in Dagebüll.

Tagesausflüge an die Nordsee

Mit der Bahn

Mit dem Zug bis Dagebüll, anschließend Abholung der Übernachtungsgäste mit einer Lore durch den Vermieter.

mehr erfahren

Mit dem Auto

Hallig Oland ist autofrei! Anreise nach Dagebüll: A23 bis Heide, B5 Richtung Bredstedt. Alternative: A7 bis Schleswig/Schuby, B201 über Husum Richtung Bredstedt, hinter Bredstedt über Bordelum und Ockholm nach Schlüttsiel, Weiterfahrt bis Dagebüll, von dort aus Abholung der Übernachtungsgäste mit einer Lore durch den Vermieter. Diese Hallig ist autofrei.

mehr erfahren

 

Anreise mit dem Lorendamm oder Ausflugsschiff

Oland liegt 5 Kilometer vom Festland entfernt und ist seit 80 Jahren durch einen Steindamm mit Gleisbett mit dem Festland-Ort Dagebüll verbunden.

Die Gleisverbindung geht über Oland weiter durchs Wattenmeer bis zur 2,5 Kilometer entfernten Hallig Langeneß. Sie wird von offenen Motorloren befahren.

Da Oland nur von Ausflugsschiffen – nicht von Fähren - angelaufen werden kann, sind die privaten Loren für die Oländer ein besonders wichtiges Verkehrsmittel. Mit ihnen werden nicht nur Einkäufe und die Post transportiert. Ein Teil der Urlaubsgäste kommt auf diesem Wege auf die Hallig, andere bevorzugen das Ausflugsschiff MS Rungholt ab Schlüttsiel. Dass die kleine Hallig in der Nordsee autofrei ist, sollte spätestens jetzt jedem klar sein. 

Das könnte dich auch interessieren …

Bunte Teller mit Essen auf einem Tisch.
© Geheimtipp Media
Kulinarik

Genuss und Gastronomie

Lass dich von den vielen Köstlichkeiten an der Nordsee überraschen.

Kirchwarft auf Hallig Hooge von Wasser umspült
© NORDNORDWEST / Carlos Arias
Halligen

Halligen

Ruhe und Entspannung findest du auf den Halligen - umgeben von der rauen Nordsee.

Wattlandschaft Rantum Sylt
© Foto Oliver Franke
Naturveranstaltungen

Naturveranstaltungen an der Nordsee

Nimm an einer der zahlreichen Veranstaltungen teil und lerne das Wattenmeer kennen.

Kontakt

Hallig Langeneß & Oland Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Ketelswarf 1
25863 Langeneß
+49 (46 84) 217 info@langeness.de Webseite besuchen
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf deiner Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von deiner Merkliste entfernt