Hund vor Strandkorb in SPO
© Geheimtipp Media GmbH
Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund

Urlaubsvergnügen auf vier Pfoten an der Nordsee genießen. Hier gibts alle Infos zum Hundestrand und zu hundefreundlichen Hotels und Unterkünften.

Mit Ihrem Hund an der Nordsee

Die schönste Zeit des Jahres verbringt man am liebsten mit der ganzen Familie und dem besten Freund - dem Hund. Abseits der Großstadt stehen an der Nordseeküste Strand, Deich, Watt und Meeresbrandung auf dem Programm. Um den Bedürfnissen der Hunde gerecht zu werden und aus Rücksicht auf die anderen Gäste, gibt es für die Vierbeiner ausgewiesene Hundestrände.

Beliebte Nordsee Regionen und Orte, wie beispielsweise St. Peter-Ording, Föhr oder Sylt verfügen über Hundestrände. An den extra ausgewiesenen Abschnitten können sich die Vierbeiner unter Aufsicht nach Herzenslust an Land oder in den Wellen am Meer austoben und treffen auf jede Menge Gesellschaft.

Urlaub im Ferienhaus oder Hotel

Entlang der Nordseeküste gibt es tolle Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund. Ob eingezäunter Garten, die schönsten Hundestrände in der Nähe oder einfach nur eine ruhige Lage, hier wird an alles gedacht. Absolutes Verwöhnprogramm bieten unsere hundefreundlichen Hotels. In diesem Urlaub stehen Hund und Herrchen im Mittelpunkt. Verbringen Sie die schönste Zeit Ihrer Reise mit ausgedehnten Spaziergängen am Strand und genießen Sie die Erholung.

Unterkünfte mit Hund

Alter der Kinder am Anreisetag
Hundestrände

Die besten Hundestrände an der Nordsee

Viele Inseln und Küstenorte an der Nordsee bieten spezielle Hundestrände für die vierbeinigen Urlauber an.

Wo bin ich? Hier sind Sie

Wenn Sie uns Ihren Standort verraten, zeigen wir Ihnen:

  • Wo Sie sich aktuell befinden
  • Wie weit das Ziel entfernt ist
Karte anzeigen Karte schließen
Schließen
Es wurden 10 Treffer gefunden:
  • Amrum, Norddorf
    NorddorfEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Sonnenuntergang am Strand auf Amrum
    © Kai Quedens

    Der Amrumer Strand ist steinfrei mit sehr feinem, weißen Sand und nimmt mit seinen 10 km² ca. ein Drittel der gesamten Inselfläche ein.

  • Friedrichskoog-Spitze
    FriedrichskoogEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Grünstrand Friedrichskoog-Spitze
    © DT/Photocompany

    Toller Grünstrand für Familien mit verschiedenen Strandabschnitten

  • Kampen Sturmhaube/ Rotes Kliff
    KampenEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Spaziergang am Strand in Kampen
    © Sylt Marketing/Holger Widera

    Der Kampener Strand - ein Naturerlebnis ohne Gleichen.

  • Lüttmoorsiel
    NordstrandEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Sonnende Gäste am Strand von Lüttmoorsiel
    © J.G. Carstensen

    Der kilometerlange Seedeich bietet mit einer 1 ha großen (300 m x 30 m) Liegewiese (eingezäunt) direkt an der Badestelle ausreichend Platz zum Ruhen und Liegen sowie einen Spielplatz für Kinder.

  • Nordstrand Fuhlehörn
    NordstrandEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Geführte Wattwanderung am Strand auf Nordstrand
    © Kurverwaltung Nordstrand

    Faszinierende Kulisse mit wunderschönem Strandabschnitt

  • Nordstrand Holmer Siel
    NordstrandEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Grüner Badestrand auf Nordstrand
    © www.nordseetourismus.de / lehnerfoto.de

    Die von der DLRG bewachte Badestelle am Holmer Siel liegt im Norden des Seeheilbades Nordstrand.

  • Strand Nebel und Süddorf
    AmrumEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Strand auf Amrum
    © Oliver Franke

    Wer auf der Nordseeinsel Amrum baden möchte, hat die Qual der Wahl.

  • Strand Nieblum und Nieblum Goting
    NieblumEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    © Carlos Arias Enciso

    Auf Föhr ist Meer in der Luft! Überall auf der Insel ist es zu spüren, zu schmecken und zu riechen.

  • Strand Utersum
    UtersumEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Sonnenuntergang am Strand auf Föhr
    © Föhr Tourismus GmbH

    Fast überall auf Föhr gilt: Im Meer baden kann man nur bei Hochwasser. Ausnahme von dieser Regel ist Utersum.

  • Strand Wyk auf Föhr
    Wyk auf FöhrEntfernung anzeigenZiel in Entfernung
    Sicherheit am Strand auf Föhr durch den DLRG
    © Föhr Tourismus GmbH

    Salzige Luft, Strandkörbe, Wasser soweit das Auge reicht. Feiner weißer Sand, spielende Kinder, Muscheln, Krabben, Sandburgen... was will man mehr?

Weitere Informationen zu Hundestränden

Sylt


Die Nordseeinsel Sylt bietet insgesamt 15 ausgewiesene Hundestrände entlang der Westküste an. Hier können sich die Vierbeiner so richtig am Strand und im Meer austoben.

 

Föhr


Auf der Insel Föhr gibt es mehrere Hundestrände in Wyk, Nieblum und Utersum.  

 

Amrum


Auf der Urlaubsinsel Amrum befinden sich drei Strandabschnitte speziell für Hunde. Amrum ist ein sehr beliebtes Brutgebiet für Vögel, daher herrscht auf der ganzen Insel Leinenpflicht.

 

Pellworm


Auf Pellworm gibt es mehrere ausgewiesene Hundestrände, an denen Hunde frei laufen dürfen. Direkt an der Hooger Fähre, am Strand Schütting und am Leuchtturm-Strand im Süderkoog. Mehr Infos für Hundehalter.

 

Nordstrand


An den Grünstränden Fuhlehörn und Holmer Siel auf Nordstrand sind spezielle Abschnitte für Hunde ausgewiesen. Auch hier besteht im Watt und auf dem Deich Leinenpflicht.

 

St. Peter-Ording


Hundefreundliche Badestellen gibt es fünf in St. Peter-Ording. An den weiten Sandstränden sind die Vierbeiner der Sonne besonders stark ausgesetzt. Daher gehören ein Sonnenschutz sowie eine Wasserschüssel für den Hund zur Grundausstattung am Strand. St. Peter-Ording liegt mitten im Nationalpark, zum Schutz der wild lebenden Tiere herrscht Leinenpflicht.

Zurzeit befinden sich in der Testphase zwei speziell ausgewiesene Hundeauslaufgebiete am Strand von St.Peter-Ording. Hier dürfen die Hunde ohne Leine toben und spielen. 

 

Dithmarschen


In Wesselburenerkoog gibt es einen extra ausgewiesenen Badestrandabschnitt, an dem Hunde genauso erlaubt sind wie im Wattenmeer davor.

In Büsumer Deichhausen befindet sich ein Grünstrandabschnitt speziell für Hunde. Außerdem bietet der Ort auch wunderschöne Spazierpfade, auf denen ungestört mit dem Hund gewandert und gespielt werden kann.

 

Büsum


Auf Büsums gesamter Deichkrone dürfen Hunde angeleint spazieren gehen. Von Oktober bis März können Hunde zudem am Wasser auf der Deichpromenade an der Leine laufen. Außerdem können Sie mit Ihrem Vierbeiner die Hundestrände an Büsums nördlichsten und südlichsten Strandabschnitten besuchen.

 

Friedrichskoog


In Friedrichskoog haben die Vierbeiner einen 400 Meter langen Hundestrand, wo Baden und Wattwandern erlaubt sind.

 

Paar mit Hund im Herbst am Strand von St. Peter-Ording
© Foto Oliver Franke

Auf den Naturschutz achten

Hunde im Nationalpark

Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer steht mit seiner Artenvielfalt unter einem ganz besonderem Schutz. Aus diesem Grund gibt es im Urlaub mit Hund einiges zu beachten.

Im Nationalpark Wattenmeer und auf den Deichen müssen die Hunde an kurzer Leine und von Vögeln und Schafen fern gehalten werden.

Mit dieser Maßnahme helfen Sie mit beim Schutz dieser einmaligen Vogelwelt und unserer Deiche und sichern unseren Schäfern das Auskommen.

Bitte denken Sie daran, Ihr Hund kann nichts für seinen natürlichen Jagdinstinkt. Achten Sie daher besonders auf die Leinenpflicht.
 

mehr über den Nationalpark erfahren
Mann mit Hund am Strand von SPO
© Foto Oliver Franke

Ein tierisches Vergnügen

Es gibt so viele Möglichkeiten, einen schönen Urlaub mit Hund an der Nordsee zu verbringen.

Genießen Sie beispielsweise lange Strandspaziergänge an den ausgewiesenen Hundestränden, an denen sich Ihr vierbeiniger Freund so richtig austoben kann.

Oder leihen Sie sich bei einer Fahrradvermietung das passende Equipment für eine ausgiebige Fahrradtour. Viele Fahrradvermietungen bieten zusätzlich auch Anhänger für Hunde an.

mehr zum Radfahren an der Nordsee
Hund sitzt auf dem Beifahrersitz eines Autos
© Geheimtipp Media GmbH
bestof
Unterkünfte

Unterkünfte mit Hund

Finden Sie die perfekte Bleibe für sich und Ihren Vierbeiner!

Pfahlbauten am weiten Strand von St. Peter-Ording
© Ralf Wilken
bestof
St. Peter-Ording

St. Peter-Ording

Ein unendlicher Strand mit beeindruckenden Dünenlandschaften, die einzigartigen Pfahlbauten und…

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt