NNW_WS3_Salzwiese-haupt

Beltringharder Koog

Das Naturschutzgebiet an der Nordsee

Der Beltringharder Koog ist mit 3.400 Hektar das größte Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins und grenzt an die Halbinsel Nordstrand. Weite Blicke, Ruhe und Natur finden Sie hier.

Die Grenzen des Beltringharder Koogs sind die alten Marschgebiete der Gemeinde Hattstedt und an der Nordstrander Damm. Als beinah naturnaher Flachlandfluss schlängelt sich die Arlau durch die Ackerlandschaft und die saftigen grünen Wiesen der Hattstedter Marsch. Der berühmte Schimmelreiter aus der gleichnamigen Novelle Theodor Storms ritt hier über den alten Seedeich, der heute zwischen dem Beltringharder Koog und dem Hinterland liegt.

NNW_WS3_Salzwiese-haupt
NNW_WS3_Salzwiese-vorschau

Kontakt

Naturschutzgebiet Beltringharder Koog Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Hattstedter Marsch 42
25856 Hattstedter Marsch
+49 4846 6017961 arlau.schleuse@schutzstation-wattenmeer.de Webseite besuchen
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt