Nordsee_Föhr_Strand_Wyk
© Tanja Weinekötter
AussichtsreichFamilienfreundlichKulturell / HistorischRundtour

Expedition Uthlande: Seebad, Strand, Kirchen und Reed - Föhr-Wanderung


Startpunkt: Fähranleger 
Streckenlänge: 16,0km
Schwierigkeit: leicht

Entdecken Sie spannende und interessante Fakten rund um den Südosten der "Friesischen Karibik".

Lernen Sie bisher unbekannte Fleckchen in den Städten Wyk auf Föhr, Nieblum und Wrixmun kennen, während Sie neben den Orten auch Marsch nund Geest entdecken oder die Gedanken beim Blick übers Wasser schweifen lassen können.

 

GPS-Dateien herunterladen

Nordsee_Föhr_Wattstrand
© Tanja Weinekötter
NordseeSH_Föhr_Strandkörbe und Sonnenuntergang am Strand
© Jan-Christoph Schultchen

Details

Alles Wichtige zur Tour

Wegbeschreibung


Diese Wanderung führt Sie durch die Städte Wyk auf Föhr, Nieblum und Wrixum. Daziwschen können Sie die schöne Landschaft der Insel sowie den Ausblick auf das Meer genießen.

Direkt am Startpunkt können sie auch schon das "Sturmflut Gedächtnis" der Insel sehen: Der Sturmflutpfahl direkt am Hafen, der Ihnen zeigt, wie hoch die Sturmfluten in welchen Jahren waren. Während des kleinen Spaziergangs durch die Wyker Stadt können Sie erfahren, was es mit Geest und Marsch auf sich hat, bis Sie im direkt angrezenden Wrixum ankommen. Ein Highlight ist hier die Wrixumer Mühle, in der in Zukunft wieder Föhrer Korn gemahlen werden soll. Nicht weit entfernt steht die Kirche St. Nicolai, die nach dem Schutzpatron der Seefahrer benannt wurde. Zurück in Wyk geht es nun raus in die Natur: Sie laufen durch den Föhrer Forst und genießen die Ruhe des Waldes, während Sie immer wieder Insekten entdecken und hören können. In Nieblum angekommen, können Sie auch hier die Kirche St. Joahnnis besichtigen, der auch "Der Friesendom" genannt wird. Eine Besonderheit hier sind die sogeannten Sprechenden Grabsteine, die Sie unbegint besichtigen sollten. Nieblum wird übrigens auch das Dorf der Kapitäne genannt! Auf dem Rückweg nach Wyk können Sie dann am Strand oder direkt im Watt entlangspazieren - je nachdem, ob gerade Ebbe oder Flut herrscht. In Wyk kommen Sie dann am Wyker Seebad und dem Nordsee-Kurpark vorbei, ehe Sie das Ende der Tour wieder am Fähranleger erreichen. 

 

Zielpunkt der Tour


Fähranleger 

 

Wegbeschaffenheiten


AsphaltStrandWaldwegFeldweg

Kontakt

Tourist-Information Reedereigebäude Wyk Entfernung anzeigenZiel in Entfernung Am Fähranleger 1
25938 Wyk
04681 300 urlaub@foehr.de Webseite besuchen
merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt