Krabbenbrötchen mit Remoulade

Typisch Nordsee und super lecker. Frische Nordseekrabben direkt aufs Brötchen.

So wird's gemacht

Zutaten:

  • 2 Sardellen
  • 12 Kapern
  • 1 Gewürzgurke
  • 8 EL Mayonnaise
  • 4 EL Crème fraîche
  • 1 TL Senf
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • weißer Pfeffer
  • etwas geriebener Apfel
  • Brötchen
  • Salatblatt
  • Krabben
     

Zubereitung:

Für die Remoulade Sardellen, Kapern und Gewürzgurke fein hacken, würzen und verrühren.
Anschließend das Brötchen aufschneiden und auf beiden Seiten mit Remoulade bestreichen. Zur Dekoration ein Salatblatt in das Brötchen legen. Mit Krabben füllen und frisch genießen!

Fisch wird serviert
© Carlos Arias Enciso

Nordsee Rezepte


merken
Inhalt auf Merkliste setzen
entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf Ihrer Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von Ihrer Merkliste entfernt