© Nordseeküste Nordfriesland | Markus Rohrbacher

Kurzurlaub an der Nordsee

Für die schnelle Portion Vitamin Sea

Kurzurlaub oder Tagesausflüge an der Nordsee

Entdecke die Vielfalt der schleswig-holsteinischen Nordsee mit ihren weißen Sandstränden, ihrer unberührten Natur und dem Nationalpark Wattenmeer. Ideal für Tagesausflüge oder Kurzurlaube bietet die Küstenlinie zahlreiche Ziele für jede Vorliebe. Falls du noch eine Ferienwohnung oder eine andere Unterkunft an der Nordsee suchst, kannst du diese hier ganz einfach buchen. Auch Ausflugsziele findest du direkt hier bei uns auf unserer interaktiven Karte.

Unterkünfte für deinen Kurzurlaub

Alter der Kinder am Abreisetag
Ausflugsziele

Tipps für einen Tagesausflug oder Kurztrip an die Nordsee

Für einen Tagesausflug oder Kurztrip an die Nordsee findest du hier eine umfassende Auflistung mit praktischen Tipps und Empfehlungen. Entdecke die besten Orte und Aktivitäten, um deine Zeit an der Küste optimal zu nutzen.

Wo bin ich? Hier bist du

Wenn du uns deinen Standort verrätst, zeigen wir dir:

  • Wo du dich aktuell befindest
  • Wie weit das Ziel entfernt ist
Karte anzeigen Karte schließen
Schließen
Es wurden 13 Treffer gefunden:
© Nordseeküste Nordfriesland | Markus Rohrbacher

Kurzurlaub an der Nordsee mit Hotel am Strand

Ein Kurzurlaub an der Nordsee in einem Hotel am Strand ist die ideale Gelegenheit, die malerische Küste hautnah zu erleben. Die Auswahl an charmanten Unterkünften bietet jedem Urlauber das passende Ambiente, von gemütlichen Zimmern mit Meerblick bis hin zu luxuriösen Suiten direkt am Wasser. Die Nähe zum Strand ermöglicht es, die beruhigenden Klänge des Meeres zu genießen und die unberührte Natur der Nordseeküste zu entdecken. Ein solcher Kurztrip verspricht bereits Erholung pur, ohne dass ein umfangreiches Programm mit Ausflugzielen nötig ist.

Unterkünfte mit Meerblick
Sanddünen an einem sonnigen FKK-Strand an der Nordsee.
© www.nordseetourismus.de

Unterkünfte am Meer

Eine Unterkunft mit Ausblick findest du direkt hier bei uns.

Ein Paar steht glücklich vor einer Pension an der Nordsee.
© Foto Oliver Franke

Hotels & Pensionen

Finde jetzt dein Traumhotel oder -pension und lass den Alltagsstress hinter dir.

Bild eines wunderschönen Ferienhauses an der Nordsee mit einem großen Garten und bunten Blumen.
© Sylt Marketing | Holger Widera

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Bei uns findest du garantiert deine Wohlfühlunterkunft - Du entscheidest, ob Ferienhaus oder…

Familie läuft entlang der Wasserkante am Strand von SPO
© Foto Oliver Franke

Unterkünfte für Familien

Finde familienfreundliche Unterkünfte, die deinen Ansprüchen und Wünschen gerecht werden.

Hund sitzt auf dem Beifahrersitz eines Autos.
© Geheimtipp Media GmbH

Hundefreundliche Unterkünfte

Finde die perfekte Bleibe für dich und deinen Vierbeiner!

Pfahlbausauna St. Peter-Ording
© Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Wellnesshotels

Hier findest du deine Auszeit an der Nordsee mit dem extra Wohlfühlfaktor.

Beim Camping an der Nordsee genießen zwei Mädchen ein Bier beim Sonnenuntergang.
© Foto Oliver Franke

Camping an der Nordsee

Hier findest du Tipps für deinen Nordsee-Campingurlaub.

© www.nordseetourismus.de / lehnerfoto.de

Tagesausflug aufs Wasser

Während eines Kurzurlaubs an der Nordsee ist ein Schiffsausflug ein wahres Highlight. Ideal für einen Tagesausflug, bietet ein Kurztrip mit dem Schiff vielfältige Erlebnisse. Entdecke Halligen, beobachte Seehunde oder erlebe Piratenabenteuer. Besonders empfehlenswert sind Fahrten ins Wattenmeer mit einem Ranger. Diese geben tiefe Einblicke in das UNESCO-Weltnaturerbe. Solche Ausflüge zählen zu den Top-Ausflugszielen an der Nordsee und machen deinen Kurzurlaub unvergesslich.

Ausflugsfahrten

Welche Fährverbindungen gibt es zu den Inseln?

Zur den Nordsee-Inseln gibt es viele Fährverbindungen, die die Hauptinseln wie Sylt, Föhr, Amrum erreichen. Zusätzlich zu den regulären Fährdiensten bieten einige Anbieter spezielle Halligrundfahrten an, die sich super für einen Tagesausflug an der Nordsee eignen. Diese Touren sind besonders für diejenigen interessant, die die einzigartige Kultur und Landschaft dieser speziellen Regionen der Nordsee erleben möchten. Für genaue Informationen und Buchungsdetails wende dich einfach an die jeweiligen Fährunternehmen.

Wie viel kostet eine Schiffsfahrt?

Die Kosten für Schiffsfahrten an der Nordsee hängen von vielen Faktoren ab, wie der gewählten Strecke, der Reisezeit und dem Schiffsbetreiber. Oft kann man auch zusätzliche Leistungen wie Mahlzeiten oder Führungen zu dem Tagesausflug auf der Nordsee dazubuchen. Es lohnt sich also, die Angebote und Tarife auf den Websites der Schiffsbetreiber zu vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Reisepläne zu finden.

Welche Bestimmungen gelten für die Mitnahme von Haustieren?

Bei der Mitnahme von Haustieren auf Schiffsfahrten gelten spezielle Bestimmungen, die je nach Anbieter variieren können. Grundsätzlich ist es meist möglich, Hunde mit an Bord zu nehmen, jedoch können bestimmte Vorschriften wie Leinenpflicht oder Maulkorbpflicht bestehen. In einigen Fällen kann für die Mitnahme von Haustieren eine Gebühr erhoben werden. Am besten ist es, sich vor dem Tagesausflug auf die Nordsee direkt bei dem Schifffahrtsunternehmen zu erkundigen, um alle nötigen Vorkehrungen zu treffen. So stellst du sicher, dass dein Nordsee-Kurztrip sowohl für dich als auch für deinen tierischen Begleiter entspannt und angenehm verläuft.

Sind die Ausflugsschiffe barrierefrei?

Die meisten Ausflugsschiffe bieten Unterstützung für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen, sind jedoch nicht durchgängig barrierefrei. Die Zugänglichkeit kann je nach Schiff variieren, und es kann vorkommen, dass Gäste in Rollstühlen Unterstützung benötigen, um an Bord zu kommen. Bevor du buchst, lohnt es sich, beim Anbieter nachzufragen, wie barrierefrei das Schiff ist. Die Teams an Bord sind oft sehr hilfsbereit und tun ihr Bestes, um allen Gästen eine schöne Zeit zu ermöglichen.

© Isolde Oelmaier

Tagesausflug Nordsee: Wattwunder erleben

Ein Tagesausflug an die Nordsee bietet dir die einmalige Chance, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah zu erleben. Dieses unvergleichliche Ausflugsziel zieht jährlich zahlreiche Naturbegeisterte an. Das Watt spielt eine entscheidende Rolle für das Ökosystem der Nordsee, indem es als Brut- und Rastplatz für Millionen von Zugvögeln dient und einen einzigartigen Lebensraum für eine Vielzahl maritimer Arten bietet. Während deines Kurztrips an die Nordsee solltest du die Gelegenheit nutzen, bei einer geführten Wattwanderung die Schönheit und Wichtigkeit dieses Naturwunders zu erkunden. Aber Vorsicht: Bleibe stets in deiner Gruppe und unterschätze nie die Geschwindigkeit, mit der die Flut zurückkehrt.

Wattwanderungen

Weitere Ausflugsziele für deinen Kurzurlaub an der Nordsee

Fahrradtour zu den Nordfriesischen Inseln

Planst du einen Kurzurlaub an der Nordsee oder möchtest du einen Tagesausflug an die Nordsee unternehmen? Dann lass doch das Auto stehen und werde aktiv! Die Nordsee lässt sich wunderbar mit dem Rad entdecken. Ob auf weitläufigen Fernradwegen oder auf abwechslungsreichen Sternrouten, du erlebst die einmalige Landschaft hautnah.

Für deinen Kurzurlaub oder deinen Tagesausflug an die Nordsee haben wir einen besonderen Tipp: Erkunde die nordfriesischen Inseln mit dem Fahrrad. Du kannst dein Auto bequem auf dem Festland parken und dir auf den Inseln ein Fahrrad leihen. So genießt du die idyllische Ruhe und die atemberaubende Natur in vollen Zügen. Unterwegs laden gemütliche Landcafés und urige Gasthäuser zum Verweilen ein – perfekt, um sich mit regionalen Leckereien zu stärken. Mach deinen Ausflug an die Nordsee zu einem unvergesslichen Abenteuer!

Radreise planen

Reiten am Meer

Entdecke die Freiheit des Reitens am Meer während deines Kurzurlaubs an der Nordsee. Die endlosen Weiten des Wattenmeeres, grüne Deiche und die einmalige Naturlandschaft bieten die perfekte Kulisse für unvergessliche Ausritte am Strand. Egal, ob du als erfahrener Reiter dein eigenes Pferd mitbringst oder als Anfänger auf einem Schulpferd reitest, die Nordsee hält vielfältige Reitangebote bereit. Pferdeboxen zur Miete garantieren einen sorglosen Aufenthalt. Lass dich vom Wind und dem Salz auf der Haut verzaubern, während du die Küstenlandschaft erkundest.

Ausritt planen

Kurztrip zu den Stränden der Nordsee

Für deinen Kurztrip an die Nordsee findest du herrliche Strände, die zum Sonnenbaden, Schwimmen oder Wasser- und Strandsport einladen. Stell dir vor, wie du barfuß durch den weichen Sand wanderst, während die Sonne sanft deine Haut wärmt. Die Sommermonate sind für einen Kurzurlaub an die Nordsee ideal, um die strahlende Sonne und das erfrischende Meerwasser in vollen Zügen zu genießen. Egal ob Auszeit mit der Familie, romantischer Trip zu zweit oder Abenteuer mit deinem Vierbeiner, die Nordsee bietet für jeden das perfekte Strand-Erlebnis. Lass den Alltagsstress hinter dir und tauche ein in die beruhigende Atmosphäre der Nordseeküste.

Nordsee Strände

Das gibt es noch zu erleben ...

Pärchen am Föhrer Strand genießt den Ausblick auf die Nordsee.
© www.ariasdigital.de

Strände

Ob auf den Inseln oder auf dem Festland: Finde den perfekten Strand.

Leuchtturm auf Sylt bei Nacht.
© Werner Wippermann

Kultur- & Städtetrip

Kleine, individuelle Metropolen laden zu einem Städtetrip an die Nordsee ein.

Veranstaltung auf der Bühne beim Kitesurf World Cup St- Peter-Ording
© Matthias Broneske / www.nordseetourismus.de

Veranstaltungskalender

Alle Veranstaltungen entlang der Nordsee aus dem gesamten Jahr findest du hier.

Eine Frau entspannt in der Dünentherme in St. Peter-Ording.
© Foto Oliver Franke
Wellness

Thermen & Freizeitbäder

Die Thermen und Freizeitbäder an der Nordsee vereinen Spaß mit Entspannung und Gesundheit.

Ein hübscher Surfer trägt sein Brett am Strand von Wenningstedt auf Sylt.
© Foto Oliver Franke

Wasser- & Strandsport

Von Surfen über Beach-Volleyball bis hin zu Yoga findet man an der Nordsee alles.

Ein glückliches Pärchen macht eine Wanderung an der Nordseeküste.
© Foto Oliver Franke

Wandern

Wandere entlang der Küste mit Blick auf die Nordsee und verschiedene Häfen, durch die Heide oder…

Bild des gepflegten Open Country Golfplatzes in Tating.
© GC Budersand

Golfen

An der Nordsee gibt es Top-Golfanlagen, die Gastspieler empfangen.

Drei Jungs gehen im Wasser angeln
© Dithmarschen Tourismus e.V.

Angelausflug

Angeln an der Nordsee ist vielfältig: Brandungsangeln, Hochseeangeln oder Angeln am…

merken
Inhalt auf Merkliste setzen
EntfernenEntfernen entfernen
Inhalt von Merkliste entfernen
1 zur Liste
Diese Seite wurde auf deiner Merkliste gespeichert
Diese Seite wurde von deiner Merkliste entfernt