Familie beim Drachen steigen am Strand, © Carlos Arias Enciso / www.nordseetourismus.de © Carlos Arias Enciso / www.nordseetourismus.de

Familienurlaub an der Nordsee

Urlaub an der Nordsee Schleswig-Holstein – ein Spaß für die ganze Familie

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0 0

Familienurlaub

Urlaub für die ganze Familie. Gar nicht so einfach, die vielen Bedürfnisse zu erfüllen. Doch dann ist man hier im Nordseeurlaub und plötzlich geht’s. Der weite Blick, die Freiheit, der Horizont und der Wind, der hier so besonders ist. Die Kinder spüren den Zauber sofort. Was sind denn das für weiße Pünktchen auf den grünen Linien, Mama?  Schafe auf’m Deich. Viele Schafe! Wie an einer Perlenkette aneinandergereiht stehen sie da, die wolligen Botschafter der Nordsee Schleswig-Holstein.

Kinderprogramm im Nordseeurlaub

Die Nordsee bietet einen bunten Strauß an Möglichkeiten für einen perfekten Familienurlaub. Angefangen von der richtigen Familienunterkunft bis zur vielfältigen Freizeitgestaltung ist alles dabei. Gehen Sie doch mit dem Fahrrad auf Entdeckungsreise. Das flache Profil an der Nordsee ist für Radtouren mit der Familie ideal. Viele Fahrradverleihstationen bieten auch Kinderfahrradanhänger an. Pausen lassen sich wunderbar ein einem der zahlreichen Spielplätzen einlegen. Kindereinrichtungen wie das Kinderspielhaus in St. Peter-Ording laden zum Spielen, Basteln und Ausprobieren ein. Die Tiere im Wattenmeer können bei Kinderwattführung, im Tierpark oder auf einer Schiffstour kennengelernt werden. 

Im Sommer bietet sich ein Bad in der Nordsee an mit Spaß am Strand. Falls es doch mal Schietwetter gibt oder im Herbst, Winter und Frühjahr einem die Badelaune überkommt, ab in eines der Freizeitbäder und Schwimmbädern an der Küste und auf den Inseln.

Familienunterkünfte


Die Top Familienstrände an der Nordsee

Auf dem Weg zum Südstrand am Pellwormer Leuchtturm, © Kur- und Tourismusservice Pellworm © Kur- und Tourismusservice Pellworm

Ein Hauptbadestrand im Süden, optimal für Familien, mit sandigem Watt zum idealen Wattwandern.

Paar auf dem Badesteg am Husumer Dockkoog, © Oliver Franke © Oliver Franke

Husums grüner Badestrand am Dockkoog liegt nur einen Katzensprung von der Innenstadt entfernt und befindet sich doch inmitten der Natur.

Grünstrand Friedrichskoog-Spitze, © C.Jesaitis-Peppel © C.Jesaitis-Peppel

Unter dem Motto „An unserem Strand können Sie etwas erleben", wird Service am Strand von Friedrichskoog ganz besonders groß geschrieben.

Gezeitenunabhängiges Baden ist in der Familienlagune Perlebucht möglich, © Oliver Franke/ Tourismus Marketing Service Büsum GmbH © Oliver Franke/ Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Sehr schöner Sandstrand in der Perlebucht mit tideunabhängiger Bade- und Surfmöglichkeit.

Strandkörbe in Nieblum auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH

Auf Föhr ist Meer in der Luft! Überall auf der Insel ist es zu spüren, zu schmecken und zu riechen.

Strand in St. Peter-Ording im Sommer, © TZ SPO © TZ SPO

Die Badestelle Böhl liegt ungefähr 1 km vor dem Landesschutzdeich im Wattenmeer.

Spielende Kinder im Wasser, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH

Salzige Luft, Strandkörbe, Wasser soweit das Auge reicht. Feiner weißer Sand, spielende Kinder, Muscheln, Krabben, Sandburgen...

Am Deich in Lundenbergsand, © Oliver Franke © Oliver Franke

Eine familienfreundliche Badestelle ganz in der Nähe zur Kreisstadt Husum.

Hochsaison am Strand von St. Peter-Ording, © TZ SPO © TZ SPO

Sie ist die lebhafteste Badestelle, eingerahmt von einem gigantischen Dünenpanorama.

Büsum Badestrand, © Oliver Franke © Oliver Franke

Der neue Hauptbadestrand in Büsum ist ein wahres Highlight an der Nordsee.

Der bunte Badestrand in Tönning, © Tourist- und Freizeitbetriebe Tönning © Tourist- und Freizeitbetriebe Tönning

Der Strand bietet nicht nur den typisch nordfriesischen Grünstrand am Deich, sondern auch einen Sandbereich für Liebhaber des klassischen Strandes.

Kind spielt am Strand von Fuhlehörn auf Nordstrand, © Kurverwaltung Nordstrand © Kurverwaltung Nordstrand

Fuhlehörn ist Nordstrands Hauptbadestelle für Familien mit Kindern.

Der Leuchtturm Helgolands zwischen den Dünen, © Ralf Wilken/www.nordseetourismus.de © Ralf Wilken/www.nordseetourismus.de

Mitten in der Nordsee gelegen, präsentiert sich Helgoland mit zwei tidenunabhängigen Sandstränden.

Frau am Strand von Amrum, © Kai Quedens © Kai Quedens

Wer auf der Nordseeinsel Amrum baden möchte, hat die Qual der Wahl.

Das Rote Kliff am Strand in Kampen, © Sylt Marketing l Holger Widera © Sylt Marketing l Holger Widera

Der Kampener Strand - ein Naturerlebnis ohne Gleichen.

Tipps für den Familienurlaub

Elternzeit im Urlaub

Entspannungsprogramm für Eltern

Damit Mama und Papa im Urlaub einmal Zeit für sich haben, bieten viele Orte und Inseln Kinderbetreuung und einen Babysitter Dienst an. Einfach die Kleinen der Kinderanimation anvertrauen und die Zweisamkeit genießen.

Tipps
Familien fühlen sich rund um die  Husumer Bucht wohl, © Oliver Franke © Oliver Franke mehr erfahren

Reiseangebot "Familienspaß in Husum"

Die Husumer Bucht und die angrenzenden Badeorte bieten mit dem einzigartigen Wattenmeer einen unterhaltsamen Urlaub bei jedem Wetter.

58

Auch das gibt´s für Familien

Spannende Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie für einen gelungenen Urlaub an der Nordseeküste

Ausflugstipps für Familien

An der Nordseeküste warten auf Familien vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

mehr erfahren
© Adler Schiffe

Urlaub mit Kindern im Wattenmeer

Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer aus Kinderaugen sehen und erklären

Watt für Kids
© Carlos Arias Enciso
© Holger Widera/Sylt Marketing