Wandern Winter, © Oliver Franke© Oliver Franke

Sylt

Entspannung und Ruhe in der kühlen Jahreszeit auf Sylt genießen

Keine Frage – der Sommer auf Sylt dürfte nach Meinung der Sonnenanbeter niemals enden. Und doch gibt es viele, die die kalte Jahreszeit förmlich herbeisehnen.
Die Sylter Windstärken in den Herbst- und Wintermonaten lassen bei den Surfern das Adrenalin steigen, bei den Ruhesuchenden dank des gesunden Reizklimas das Wohlbefinden.

Kenner schwören auf jene Zeit, in der sich der herbe Charme der Nordseeinsel erst richtig entfaltet. Sie teilen die Insel jetzt vor allem mit den Einheimischen und riskieren für ihre Winterliebe auch gerne mal rote Wangen.

Schnee um den Leuchtturm am Lister Ellenbogen auf der Nordseeinsel Sylt., © Sylt Marketing / Holger WideraGalerie öffnen© Sylt Marketing / Holger Widera
Schnee auf den Dünen in St. Peter-Ording mit Blick auf die Pfahlbauten, © Jan-Christoph SchultchenGalerie öffnen© Jan-Christoph Schultchen
Wanderung  Morsum Strand, © Oliver Franke

Traumunterkunft auf Sylt


© Oliver Franke