Mit dem Fahrrad quer durch Nordfriesland, © Oliver Franke © Oliver Franke

Radreisen an der Nordsee

Das muss ich meinen Freunden zeigen …

0 0 0

Mit dem Rad unsere wunderschöne Nordseeküste zu erkunden, zählt sicher zu den schönsten Arten den Reisens. Auf vielfältigen Touren lernt man Land und Leute intensiv und eindrücklich kennen, entdeckt traumhafte Plätze, die einem sonst verborgen bleiben und erfährt beim hiesigen Klönschnack so manch` amüsante Anekdote.

Ob sportliche Radtouren, abwechslungsreiche Standortreisen mit Ausflugspaket, kleine Rundtouren, gemütliche Tagesausflüge, eine Kurzreise oder einen Familienurlaub: Hier finden Sie Tipps & Touren für Ihre Radreise an der Nordsee.

Die besten Rad-Erlebnisse an der Nordsee

Fahrradpause am Strand von Sylt genießen, © Carlos Arias Enciso © Carlos Arias Enciso

Best of Radfahren, weil über die alte Inselbahnstraße, von Westerland bis Hörnum, auf der schönen Insel Sylt

Pfahlbauten am Strand von St. Peter-Ording an der Nordsee Schleswig-Holstein, © Ralf Wilken/www.nordseetourismus.de © Ralf Wilken/www.nordseetourismus.de

Best of Radfahren, weil der Natur so nah, im Kurort St. Peter-Ording, Lämmer und Küstenvögel sind zu bestaunen

Fahrradfahrer am Strand von Föhr, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH

Best of Radfahren, weil schöne Strecke im Nationalpark Wattenmeer, Blick auf die Nachbarinseln Sylt und Amrum, viel über die Föhrergeschichte

Abendliche Fahrradtour am Husumer Dockkoog, © Oliver Franke © Oliver Franke

Best of Radfahren, weil spannende Tour im Zeichen des Meeres, angenehme Kurzstrecke, mit Blick auf die Halbinsel Nordstrand und die Nordsee

Mit dem Fahrrad die Husumer Innenstadt entdecken, © Oliver Franke © Oliver Franke

Best of Radfahren, weil angenehme Kurzstrecke, viel Geschichte auf der Strecke, Start und Zielpunkt im schönen Husum

Wissenswerte Informationen entlang der Fahrradroute, © Oliver Franke © Oliver Franke

Best of Radfahren, weil längste Fernradweg, entlang der Deiche, atemberaubende Kulisse

Radfahrer lesen die Fahradkarte im Naturerlebnisraum, © Oliver Franke © Oliver Franke

Best of Radfahren, weil entlang des Nord-Ostsee Kanals, reizvolle Hinterland von Schleswig-Holstein, faszinierende Schiffe und Boote auf dem Kanal

Grüner Nordseestrand auf Nordstrand, © www.nordseetourismus.de / lehnerfoto.de © www.nordseetourismus.de / lehnerfoto.de

Best of Radfahren, weil eine Insel, 5 Häfen, auch für Nordic-Walking geeignet

Fahrradtour zur Hamburger Hallig, © Ralf Niemzig/www.nordseetourismus.de © Ralf Niemzig/www.nordseetourismus.de

Best of Radfahren, weil die Köge erradeln, vorbei an Küstenschutz- und Deichbaugeschichte, besuch der Hamburgerg Hallig mit dem Rad

Fahrradtour durch die Dörfer von Sylt, © Carlos Arias Enciso © Carlos Arias Enciso

Best of Radfahren, weil faszinierende Kullisse, vorbei an Tieren und beeindruckenden Häusern, verschiedene Fahrräder zum leihen

Radfahren auf Pellworm bei strahlender Sonne, © Kur- und Tourismusservice Pellworm © Kur- und Tourismusservice Pellworm

Best of Radfahren, weil entlang des Außendeichs, die Insel Pellworm umrunden, idylissche Landschaft

Radfahren entlang der Küste von Sylt, © Sylt Marketing © Sylt Marketing

Best of Radfahren, weil über die alte Inselbanstraße, von Westerland nach List, idyllische Landschaft

Wattwellen in St. Peter-Ording, © Constanze Höfinghoff / www.nordseetourismus.de © Constanze Höfinghoff / www.nordseetourismus.de

Best of Radfahren, weil Strecke ist am Binnendeich entlang, man kann die Tierwelt der Küstenregion bestauen, schönes Ambiente

Mit dem Rad quer durch Amrum, © Oliver Franke © Oliver Franke

Best of Radfahren, weil in kurzer Zeit die Insel bekunden, einzigartige Naturkulisse, am berühmten Leuchtturm vorbei

Fahrradpause in St. Peter-Ording am Strand, © Alexander Seidlich/www.nordseetourismus.de © Alexander Seidlich/www.nordseetourismus.de

Best of Radfahren, weil Sie das schöne St. Peter-Ording kennenlernen samt seiner faszinierenden Reetdachhäusern und den vielen Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen

Idyllischer Fahrradausflug auf Föhr, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH

Best of Radfahren, weil Sie die Insel Föhr erkunden, den Nationalpark Wattenmeer bestaunen können und Nordsee und Windräder perfekte Motive für Ihre Urlaubsfotos bieten

Schafe auf dem Deich an der Elbe in Dithmarschen, © Dithmarschen Tourismus e.V. © Dithmarschen Tourismus e.V.

Best of Radfahren, weil märchenhafte Elblandschaften entlang des zweitlängsten Flusses Deutschland, viele eindrucksvolle Dörfer und Städte

Tipps und Infos für Ihre nächste Radreise

Ob GPS Touren, die nächste Verleihstation für Fahrräder oder Akkuladestationen fürs E-Bike, hier finden Sie die richtigen Tipps für einen unbeschwerten Radurlaub an der Nordsee.

Uriger Fahrradverleih auf Amrum, © Oliver Franke © Oliver Franke Verleihstationen

Radverleihstationen an der Nordsee

Eine Übersicht aller Fahrrahdverleihstationen an der Nordsee für Ihren entspannten Fahrradurlaub

Mit dem E-Bike die Hamburger Hallig in Nordfriesland erkunden. Akkuladestationen sind aussreichend vorhanden., © Oliver Franke © Oliver Franke E-Bike

E-Bike fahren an der Nordsee

Fahrrad am Strand, © Oliver Franke © Oliver Franke Radreise-Angebote

Radreise-Angebote

Mit dem Fahrrad auf Erkundungstour gehen und die Nordsee von einem ganz anderen Blickwinkel erleben.

Fahrradausflug auf Amrum, © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter © www.nordseetourismus.de / Tanja Weinekötter Tourenvorschläge

Die schönsten Radtouren der Nordsee

Wir haben für Sie die schönsten Radrouten an der Nordsee zusammengestellt.

Abendliche Fahrradtour am Husumer Dockkoog, © Oliver Franke © Oliver Franke GPS Touren

Tourenvorschläge mit GPS

Übersicht von Radtour-Vorschlägen an der Nordsee Schleswig-Holstein

Nach einer tollen Radtour eine Pause am Strand genießen, © Föhr Tourismus GmbH © Föhr Tourismus GmbH Radfernwege

Radfernwege

Auf den Radfernwegen die Freiheit der Nordsee erleben

Radfernwege

Auf den Radfernwegen die Freiheit der Nordsee erleben

Radfernwege
© Föhr Tourismus GmbH